Ziel des Studiengangs ist es, die Studierenden im Fach "Technische Medizin" auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau weiterzubilden.

Medizintechnische Geräte gehören zum ärztlichen Alltag in Klinik und Arztpraxis. Mit der stetig zunehmenden Komplexität medizintechnischer Geräte steigen die Anforderungen an die technische Kompetenz des ärztlichen Personals. Diese Kompetenzen reichen von der richtigen Bedienung komplexer medizinischer Systeme, bis hin zur Weiterentwicklung klinisch-technischer Methoden. An dieser Stelle setzt der MasterOnline Studiengang "Technische Medizin" an, indem er Ärztinnen und Ärzten neue Qualifikationswege eröffnet und die Basis dafür legt, dass Medizintechnik sicher, kompetent und verantwortungsvoll zum Wohle des Patienten eingesetzt werden kann.