Master of Science

Business Application Architectures

zu den Studiengängen

Ganzheitliche IT- und Anwendungsstrukturen schaffen

Allrounder gesucht! Komplexe IT-Systeme werden wie Architektur gestaltet. Entwerfe du die Anwendungs-Struktur, die von anderen verfeinert wird, und überwache die technische Ausführung. Du bist die Schnittstelle zur Kundschaft und den Usern. Wir machen dich fit in den Bereichen Software, Systeme und Business.

  • ECTS: 90 ECTS
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Campus: Furtwangen
  • Fakultät: Wirtschaftsinformatik
  • Studienbeginn: Sommersemester (März), Wintersemester (Oktober)
  • Bewerbungsschluss: 15. Januar (Sommersemester), 15. Juli (Wintersemester)
  • Zugangsvoraussetzungen: Bachelorabschluss in Wirtschaftsinformatik, Informatik oder einer vergleichbaren Disziplin
  • Sprache: Deutsch und Englisch
  • Akkreditierung: ja (intern akkreditiert im Rahmen der Systemakkreditierung der Hochschule)
  • Top Referenz „Nach Ansicht der Personaler kommen die besten FH-Absolvent der Wirtschaftsinformatik aus Furtwangen“, heißt es bei karriere.de, der Berufsplattform der Handelsblatt-Gruppe.
  • Keine Angst vor komplex Vernetzung von Unternehmen, E-Business Anwendungen, Customer Relationship Management – in deinem Studium geht es um System-Strukturen. Lerne Komplexität zu durchschauen.
  • Know-how und Know-why Beherrsche die Systeme und verstehe sie. Profitiere davon, dass unsere Spezialisierung auf Software- und Systemarchitektur so an keiner anderen deutschsprachigen Hochschule angeboten wird.
  • Double degree Mache zusätzlich zum Master-Abschluss in Furtwangen einen Master an unserer Partneruniversität in Schweden, der Linnaeus University. In nur einem zusätzlichen Semester, mit Unterricht auf Englisch.

Details zum Studiengang

Studieninhalte und Aufbau

Die Regelstudienzeit unseres Masterstudiengangs beträgt drei Semester. Das erste Semester setzt sich zusammen aus drei Pflicht-Modulen. Im 2. Semester kannst du dich nach deinen Vorlieben orientieren und hast die Auswahl aus unterschiedlichen Wahl-Modulen zur Spezialsierung. Im 3. Semester verfasst du deine Master-Thesisarbeit, entweder hochschulextern bei Industrieunternehmen oder intern bei uns an der Hochschule.

Voraussetzungen

Um dich für einen Studienplatz "Business Application Architectures" zu bewerben brauchst du zum einen einen ersten Abschluss und zum anderen Sprachkenntnisse.

Im Detail: Du benötigst einen ersten überdurchschnittlichen, berufsqualifizierenden Hochschulabschluss im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem gleichartigen Bereich nach einem mindestens dreijährigen Vollzeitstudium mit einschlägigem Abschluss: entweder Bachelor, Master, Magister, Diplom einer deutschen Hochschule oder ein Äquivalent.

Bei den Sprachkenntnissen: falls deine Muttersprache nicht Deutsch ist, musst du gute deutsche Sprachkenntnisse, mindestens der Stufe DaF TDN4, CEFR B2.2, ALTE Stufe 4 oder Äquivalent nachweisen. Falls deine Muttersprache Deutsch ist, brauchst du uns keinen Nachweis deiner Sprachkenntnisse zu schicken.

BAM ganz konkret

Software

Basis von Anwendungsarchitekturen sind Systeme, die Standard-Aufgaben übernehmen können. Diese Systeme haben starken Einfluss auf die Software-Architektur. Hierzu zählen insbesondere Middleware-Konzepte, Transaktionssysteme, Workflow-Systeme und Systeme für die Informationsauswertung (Business Intelligence).

 

Systeme

Basierend auf Grundlagen in Software Engineering und Technischen Systemstrukturen lernst du, komplexe Anwendungen zu gestalten. Im Vordergrund stehen strukturelle Aspekte der Systemgestaltung und –kopplung wie Architekturmuster, Referenzarchitekturen und Konzepte des Datenaustauschs zwischen Systemen mit dem Ziel, skalierbare und robuste Anwendungen zu entwickeln.

Business

In der Anwendungs-Architektur fungieren wir auch als Mittelnde zwischen Kundenwünschen und deren technischer Umsetzung Aus diesem Grund benötigst du neben dem unabdingbaren technischen Wissen auch Kenntnisse in Management und sozialer Interaktion. Wir bilden dich auch darin aus, Projekte zu akquirieren und Projekt-Abrechnungsmodelle vorzuschlagen.

Und das steckt drin

Fakultät Wirtschaftsinformatik

An unserer Fakultät „WI“ bieten wir dir zwei spannende Themenwelten in einem: Unsere Studiengänge verbinden wirtschaftswissenschaftliche Aspekte mit Informatik – und das macht unsere Studierenden zu gefragten Fachleuten für Digitalisierung und in topaktuellen Bereichen wie Data Science, Künstliche Intelligenz, Mobilität, Robotik Automatisierungen oder Nachhaltigkeit.

Link öffnet sich im gleichen Fenster:Mehr zur Fakultät Wirtschaftsinformatik

Unsere Forschungs-Themenbereiche umfassen unter anderem Logistik, betriebswirtschaftliche Anwendungsentwicklung, Business Intelligence und IT Management. Die Forschungsergebnisse werden veröffentlicht und im Rahmen von nationalen und internationalen Konferenzen sowie auf Messen vorgestellt.

Link öffnet sich im gleichen Fenster:Zu den aktuellen Forschungsprojekten der HFU

Neuigkeiten der Fakultät

Veranstaltungen und Events

Wir beraten dich gerne zum Master Business Application Architectures

Deine Ansprechpersonen

  •  Prof. Dr.-Ing. Jochen Baier
    Prof. Dr.-Ing. Jochen Baier Studiendekan Business Application Architectures (M.Sc.) (BAM)
  •  Annette Peuse-Rink
    Annette Peuse-Rink Akademische Mitarbeiterin