Qualifiziert für beste Chancen und Ziele


Der Arbeitsmarkt für Medical Engineering Absolventen expandiert weltweit. Absolventen sind in der Industrie, in Krankenhäusern, in Forschungsinstituten und in Kommunen gefragt.

Mögliche Arbeitsfelder sind:

  • Forschung:
    Medizinische und biomedizinische Grundlagenforschung, Lösung von grundlegenden Problemstellungen, Entwicklung von medizinischen Technologien
  • Entwicklung:
    Entwicklung medizinischer Geräte, Implantate und technischer Hilfsmittel zur Diagnostik und Therapie, Begleitung der medizinischen Zulassung für unterschiedliche Märkte
  • Medizintechnik in der Klinik:
    Bedienung komplexer Systeme, Beratung der Ärzte, Mitarbeit bei der Krankenhausplanung, sicherheitstechnische Kontrollen
  • Kardiotechnik und OP-Ingenieurwesen:
    Extrakorporale Systeme wie Herz-Lungen-Maschinen, Herz- und Lungen-Unterstützungssysteme, Schrittmacher und Defibrilatoren, Minimal invasive Verfahren und andere innovative Zukunftstechnologien
  • Produktmanagement und Vertrieb:
    Gesprächspartner für Ärzte, Pharmaunternehmen, technisches Pflegepersonal sowie für die Klinikverwaltung
    Präsentationen und Vorführungen meizinischer Geräte
    Angebotserstellung, Führung von Verkaufsverhandlungen

Nach oben