Sprungbrett in die Zukunft audiovisueller Medien

AbsolventInnen dieses Studiengangs sind mit einem breiten Spektrum an theoretischem und praktischem Wissen ausgestattet und haben daher vielfältige Möglichkeiten, um erfolgreich in einen vielseitigen Arbeitsmarkt zu starten. Sei es in leitenden Funktionen in Medienagenturen und Unternehmen auf dem Gebiet der Konzeption, Gestaltung, Erforschung und Produktion von zukunftsweisenden Interfaces und Interaktionen mit digitalen Produkten und virtuellen Umgebungen. Aber auch auf dem Gebiet des Game Designs und der Produktion interaktiver Audio- und Videoproduktionen haben Absolventen ausgezeichnete Perspektiven.

Promotion

Nach dem Abschluss des Master eröffnen sich Ihnen mit einem Promotionsstudium weitere Möglichkeiten der Qualifizierung.