Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Bio- und Prozesstechnologie - praxisorienter Studiengang (I2092)

Bio- und Prozesstechnologie (auslaufend)

Bachelor of Science

Der Bachelorstudiengang „Bio- und Prozesstechnologie“ verbindet in idealer Weise die Biotechnologie mit den Methoden der Verfahrenstechnik.

Aktuelle Veränderungen und Anpassungen

Liebe BPT-Studierende!

Wir werden uns zumindest teilweise in Präsenzveranstaltungen sehen und kennen lernen, denn das kommende Wintersemester 2020_21 wird ein Mischsemester aus Online- und Präsenzlehre werden. Soweit es die Räumlichkeiten zulassen versuchen wir unter Maßgabe der einzuhaltenden Hygiene- und Abstandsregeln Präsenzveranstaltungen abzuhalten. Dies betrifft vorwiegend Lehrveranstaltungen in den ersten und zweiten Semestern sowie Praktika. Wir bemühen uns die bestmöglichen Lösungen für alle Semester und alle Studiengänge zu finden.

Ihr ANB/BPT-Team!

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und links:

  • ANB und BPT-spezifische News in FELIX -> Bitte Kurs starten sowie Forum und Ordner abonnieren!
  • FAQs unten auf der Seite der Fakultät MLS
  • Unsere zusätzliche Erreichbarkeit für Sie!
  • Sie brauchen Hilfe??? Für das Stipendienprogramm "Alltagshelden" können sich Studierende bewerben, die sich für andere einsetzen. Gefördert wird das Engagement - Noten sind egal. Das Stipendium beinhaltet 6.000 € als Förderung.

 

Der Bachelorstudiengang „Bio- und Prozesstechnologie“ verbindet in idealer Weise die Biotechnologie mit den Methoden der Verfahrenstechnik.

Die Biotechnologie macht sich die Stoffumwandlungsfähigkeit von lebenden Zellen, etwa Mikroorganismen, zunutze. Solche Organismen wandeln einfache Ausgangsstoffe, wie Zucker, in höherwertige Endprodukte um: in Feinchemikalien, Bioethanol, Waschmittelenzyme oder Medikamente, beispielsweise für Diabetiker oder zur Krebsbekämpfung. Durch den Einsatz von Grundoperationen der Verfahrenstechnik können diese biotechnologischen Produkte im industriellen Maßstab hergestellt werden. 

Die Grundkonzeption des Studiengangs basiert auf vier Säulen:

  1. Biowissenschaften,
  2. (Bio-) Verfahrenstechnik,
  3. Analytik und
  4. Kybernetik.

Ziel des Studiengangs der Bio- und Prozesstechnologie am Campus Schwenningen der Hochschule Furtwangen ist es, kompetente, vielfältig einsetzbare Bioingenieurinnen und Bioingenieure auszubilden. Die Absolventen dieses prozessorientierten Studiengangs sind in der Lage komplexe biologisch-technische Prozesse zu verstehen, um selbst solche Prozesse entwickeln, durchführen und bewerten zu können.

Bewerbungen für diesen Studiengang sind nicht mehr möglich. Sie haben Interesse an einem Studium in diesem Bereich? Dann besuchen Sie die Seiten Angewandte Biologie.

  • ECTS 210 ECTS
  • Regelstudienzeit 7 Semester
  • Campus Villingen-Schwenningen
  • Fakultät Medical and Life Sciences
  • Studienbeginn
  • Bewerbungsschluss
  • Zugangsvoraussetzungen
  • Sprache Deutsch
  • Akkreditierung ja (intern akkreditiert im Rahmen der Systemakkreditierung der Hochschule)