IGF (I30472)

IGF - Interdisziplinäre Gesundheitsförderung

Wissenschaftliche Weiterbildung - modular & flexibel. Berufsbegleitend bis zum Master

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und die Hochschule Furtwangen bieten gemeinsam die akademische Weiterbildung „Interdisziplinäre Gesundheitsförderung – Weiterbildung modular“ an.

Sie können je nach Interesse zwischen unterschiedlichen Qualifizierungsstufen wählen: Einzelne Module - Certificate of Advanced Studies (CAS) - Diploma of Advanced Studies (DAS) und Master (M.Sc)

Die berufsbegleitende Weiterbildung "Interdisziplinäre Gesundheitsförderung" bietet insgesamt vier verschiedene Zertifikatsabschlüsse  (Certificate of Advanced Studies) an: "Neuromuskuläre Funktion - Bewegungsanalyse und Training", "Diagnostik und Management in der Gesundheitsförderung", "Angewandte Ernährungswissenschaft - Gesundheit, Leistung, Sport" und "Angewandte Gesundheitsförderung". Diese stehen jeweils für sich und können auch einzeln gebucht werden. Darüber hinaus besteht ein einzelnes CAS aus jeweils zwei Modulen, welche ebenso einzeln belegt werden können.

Die einzeln buchbaren Module finden Sie unter Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:Offene Seminare.