Mit Winterkleidung Obdachlosen helfen

Wer Obdachlosen zu Weihnachten eine Freude bereiten möchte, kann Winterkleidung spenden: Mützen, Schals und Erwachsenenbekleidung in allen Größen werden gesucht. An der Hochschule Furtwangen nehmen vom 11. bis 15. Dezember Studentinnen die Spenden an und verpacken sie anschließend weihnachtlich. Die Kleidung wird an ein Obdachlosenheim in Aachen gebracht werden.

Hinter dieser Aktion steht der Verein SharityOnline. Alle Studentinnen des Studiengangs „Wirtschaftsnetze – eBusiness“, welche die Spenden entgegennehmen, sind Mitglieder dieses Vereins. Warum werden die Spenden gerade nach Aachen gehen? Nachdem SharityOnline etliche Heime, vom Kinderheim bis zum Flüchtlingsheim, kontaktiert hatte, war es „Euregio-Aachen-hilft“, die sich als erste gemeldet hatten. Die Heimbewohner freuen sich sehr auf die Spenden.

Zu diesen Zeiten werden die Spenden entgegengenommen:
Montag, 11. und Dienstag, 12. Dezember von 8:30 bis 18 Uhr
Mittwoch, 13. bis Freitag, 15. Dezember von 12:30 bis 14 Uhr
Ort: Campus Furtwangen, Foyer des Gebäudes C, Zugang von der Gerwigstraße aus über den Innenhof, hinter der Mensa
Zudem wird am Montag, 11. Dezember und Dienstag, 12. Dezember Glühwein verkauft, um den Verein finanziell zu unterstützen.

Über SharityOnline
SharityOnline.de ist eine Plattform im Internet, die soziale und gemeinnützige Organisationen, Vereine und Helfer zusammenbringt. So kann jeder schnell erfahren wo welche Art der Hilfe gebraucht wird. Der Verein ist im Januar 2016 als ein soziales Projekt von Studierenden der Fakultät Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Furtwangen gegründet worden.

Rückfragen per E-Mail an: vertrieb.sharityonline(at)gmail.com, telefonisch unter 07723 920 2950.