Was ist das App-Portal?

Joachim Kirchner / pixelio.de

Das App-Portal der Hochschule Furtwangen wurde auf Initiative der Fakultät Informatik entwickelt. Die hier angebotenen Apps sind im Rahmen von vorlesungsbegleitenden Praktika zum Thema Android oder aus Projektarbeiten an der Fakultät Informatik entstanden. Darüber hinaus steht das App Portal allen Studierenden anderer Fakultäten zur Veröffentlichung ihrer Apps zur Verfügung. Zu jeder App finden Sie eine kurze Beschreibung, sowie Name und Studiengang der Autoren.

Was ist das Ziel des App-Portals?

Das App-Portal der Hochschule Furtwangen unterstützt Studierende dabei, eigene Apps gezielt zu vermarkten. Studentinnen und Studenten haben etwa die Möglichkeit ihre Apps für das Betriebssystem Android alternativ oder ergänzend zu Google Play, dem offiziellen Umschlagplatz für Android-Apps, einem begrenzten Nutzerkreis zur Verfügung zu stellen. Das Portal kann beispielsweise von Entwicklern genutzt werden, die

  • ihre App noch nicht im Google-Play-Store anbieten wollen oder  
  • im Google-Play-Store kostenpflichtige oder werbefinanzierte  Apps anbieten und diese HFU-Angehörigen kostenlos und werbefrei zugänglich machen wollen.

Welche Bereiche gibt es?

  • Öffentlicher Bereich (für Android) (für iPhone): Hier stellen wir Ihnen eine Auswahl an Apps zum einfachen Download zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Passwortgeschützer Bereich (für Android): Hier werden Apps, die beispielsweise noch in der Entwicklung sind, für Hochschulangehörige zum Download angeboten. Das Login erfolgt mit dem Hochschulaccount.
  • Google Play Konto: Die Fakultät Informatik hat darüber hinaus ein eigenes Konto bei Google Play eingerichtet. Studierende müssen also nicht selbst ein kostenpflichtiges Konto anlegen, sondern können ihre Apps kostenlos über dieses Konto weltweit verfügbar machen.

 Und nun viel Spaß mit den Apps der Hochschule Furtwangen!