Das Cloud Research Lab (Institut für Cloud Computing und IT-Sicherheit; IfCCITS) ist Teil der Fakultät Informatik an der Hochschule Furtwangen. Zur Zeit betreiben wir Forschungsaktivitäten zu folgenden Themen: Cloud Computing, IT Sicherheit, Virtualisierung, HPC Cloud und Industrie 4.0.

Wir arbeiten zusammen mit namhaften Firmen, wie Continental oder doubleslash, um zukunftsweisende Konzepte und Prototypen im Bereich Industrie 4.0, Cloud Computing und IT Sicherheit zu entwickeln. Das Institut leitete ein BMBF-Projekt in der Förderlinie FHProfUnt und beteiligte sich an einem EU FP7 Projekt.

Wir sind Mitglied folgender Organisationen und Konferenzreihen:

Auf einen Blick
Mitglieder

Systemadministratoren

Studierende

  • Svenja Storz; Dynamic Adaption of a Personalized Framework
  • Thomas Disch; Personalization of OSGi Modules
  • Artur Fertich; Security by Design integrated into the SCRUM Process
  • Timo Bayer; Security Analysis of Cloud Evidence Collection Framework
  • Michael Straub; Cloud Audits based on CloudFoundry Templates
  • Vanessa Buck; Governance and Accounting Model for Federated IT Services
  • Martin Hasche; Anomaly Detection of Security Aspects in Cloud Infrastructures
  • Florian Kreidler; Performanceoptimierung einer OpenStack Cloud
  • Sebastian Klingeber; Proof of Concept zur Orchestrierung einer HPC Umgebung mit Hilfe von Containertechnologie