Institut für Angewandte Biologie

zu Forschungsinstitute

Fokus auf Ressourcen

Das Institut für Angewandte Biologie (IANB) an der HFU leistet mit seiner Forschung Beiträge zur Weiterentwicklung der Bioökonomie sowie der industriellen und medizinischen Biotechnologie. Seine Mitglieder forschen und entwickeln im Zentrum der Handlungsfelder Gesundheit und Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Energie der High-Tech-Strategie 2025 der Bundesregierung sowie den strategischen Forschungsschwerpunkten Gesundheit und Bioökonomie des Landes Baden-Württemberg.

Darüber hinaus hat sich das Institut für Angewandte Biologie an der HFU zum Ziel gesetzt, neue Impulse zur engeren Verzahnung von Forschung und Lehre an der HFU zu setzen.

Kompetenzen

Arbeitsschwerpunkte

  • Molekularbiologische Methoden in Umwelttechnik und Medizin
  • Bioprozesstechnik
  • Design of Experiments
  • biologische Kybernetik, Modellierung und Prozessautomation
  • Downstream-Processing / Proteinreinigung, Biokatalyse
  • kombinatorische Chemie
  • Umwelt- und Nachhaltige Bioprozesstechnik

Forschungsprojekte

Abgeschlossene Forschungsarbeiten

prot P.S.I.

Das Forschungsprojekt untersucht die Modulation der Reaktivität von Proteinen und Thermodynamik durch Druck.
Link öffnet sich im gleichen Fenster:Zu prot P.S.I.

genBioNMPC

Das Projekt entwickelt neue generische Adaptive Non-linear Model Predictive Controller (NMPC) zur Entwicklung dynamischer bioökonomischer Prozesse.
Link öffnet sich im gleichen Fenster:Zu genBioNMPC

mDoE Toolbox-2

Das Projekt entwickelt und optimiert neue Design-of-Experiments(DoE)-Software-Methoden zur modellgestützten Optimierung biotechnologischer Prozesse.
Link öffnet sich im gleichen Fenster:Zu mDoE Toolbox-2

Biogas Digital Twin

Das Projekt befasst sich mit der Entwicklung eines wissensbasierten, innovativen Biogas Digital Twin zur Ausschöpfung des Gesamtpotenzials von Biogasprozessen.
Link öffnet sich im gleichen Fenster:Zur Projekt Biogas Digital Twin

Ich informiere gerne zu unserer Forschung in Angewandter Biologie!

Institutsleitung

  •  Prof. Dr.-Ing. Volker C. Hass
    Prof. Dr.-Ing. Volker C. Hass Studiendekan Nachhaltige Bioprozesstechnik (M.Sc.) (NBT)