An welche Hochschulen kann ich gehen?

Wenn Sie keinen Platz im Rahmen unserer Austauschprogramme bekommen oder an eine Hochschule gehen möchten, die mit der HFU keine Kooperation unterhält, dann können Sie sich als sogenannter Freemover an jeder Hochschule Ihrer Wahl direkt bewerben.

Wichtig ist dabei nur, dass es sich um eine von der HRK anerkannte Hochschule handelt, sonst können Ihnen Ihre im Ausland erworbenen Studienleistungen an der HFU nicht anerkannt werden. Welche Hochschulen in Deutschland anerkannt sind, können Sie in der Anabin-Datenbank der Kultusminister-Konferenz überprüfen.

Wie muss ich organisatorisch vorgehen?

Da jede Hochschule bestimmte Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren für Gaststudierende hat, sollten Sie sich zunächst auf den Webseiten der Gasthochschule informieren. Sinnvoll ist es auch, das International Office anzuschreiben und nach den Voraussetzungen für eine Zulassung als Freemover (oder Non-degree seeking Visiting Student oder Study Abroad Student) zu fragen.

Sie können sich Ihren Aufenthalt als Freemover komplett selbst organisieren, oder aber den Service einer (für Sie in der Regel kostenfreien) Vermittlungsagentur in Anspruch nehmen, z.B.

Welche Kosten entstehen?

In der Regel müssen Freemover/Study Abroad Students (im Gegensatz zu Bilateral Exchange Students) Studiengebühren bezahlen. Außerdem müssen sie meist einen standardisierten Sprachnachweis vorlegen (z.B. TOEFL oder IELTS).

Wo finde ich passende Hochschulen und weitere Informationen?

Informationen über Hochschulen im Ausland finden Sie auf den Websiten des DAAD unter www.daad.de.

Informationen des DAAD rund um das Thema Studium und Praktikum im europäischen Ausland finden Sie auf der Website der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit unter www.eu-community.daad.de.

Was muss ich an der HFU beachten?

Bitte denken Sie daran, dass Sie auch als Freemover eine Mitteilung über das Auslandssemester abgeben müssen. Dieses Formblatt müssen Sie bis spätestens 1. März (Sommersemester im Ausland) bzw. 1. September (Wintersemester im Ausland) zusammen mit einer Kopie der Zulassung Ihrer Gasthochschule beim International Center einreichen.