Entwicklung einer energie- und ressourcensparenden Kühlmitteldüse für den Einsatz bei Flach- und Profilschleifverfahren: Eco-Düse

Gegenstand des Vorhabens ist die Entwicklung, Konstruktion, Erprobung und proto­typische Fertigung einer flexibel einsetzbaren energiesparenden Kühlmitteldüse. Ausgehend von einem Versuchsmuster, mit dem erste erfolgreiche Untersuchungen zur Wirkungsweise und Effizienz unternommen wurden, soll die bisher auf das Flachschleifen mit einfachen, geraden Scheiben beschränkte Anwendbarkeit wesentlich erweitert werden. Als Ziel des Projektes soll der Prototyp einer möglichst universell einsetzbaren Kühlmitteldüse entstehen, die wesentliche Einsparungen sowohl bezüglich der notwen­digen Kühlmittelmenge als auch der für die Bereitstellung erforderlichen Energie bietet.

  • Förderorganisation: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), 2014-2015
  • Partner: Bärhausen