2. Schritt: Bewerbung

1. Stufe: Bewerbung beim Studienkolleg Konstanz

Für die Bewerbung zum Studium in Baden-Württemberg benötigen alle Ausländer mit ausländischen Reifezeugnissen eine Zugangsberechtigung durch:

Studienkolleg Konstanz
Postfach 10 05 43
78405 Konstanz
Deutschland
 Tel.: ++49 (0)7531 206361
www.ask.fh-konstanz.de

Das Studienkolleg Konstanz prüft und stellt fest, ob die Zeugnisse mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung vergleichbar sind.

Der Zulassungsantrag des Studienkolleg Konstanz muss ausgefüllt und unterschrieben mit folgenden Unterlagen fristgerecht beim Studienkolleg Konstanz eingereicht werden:

  • Hochschulzugangsberechtigung aus dem Heimatland (amtlich beglaubigte Kopie der Originalfassung und deutsche Übersetzung; keine Übersetzung ist notwendig bei englisch- oder französischsprachigen Originalen)
  • Fächer- und Notenliste zu den Zeugnissen in originalsprachlicher Fassung und in deutscher oder englischer Übersetzung
  • Sprachzeugnisse, Nachweise über die Teilnahme an Sprachkursen
  • Lebenslauf tabellarisch, mit vollständigen Angaben über den Schul- und Ausbildungsverlauf
  • Zwei Lichtbilder
  • Leistungsnachweise bisheriger Hochschulstudien, Immatrikulationsnachweis, Nachweis über bestandene Hochschulaufnahmeprüfungen
  • Studienkollegszeugnisse, wenn bereits ein Studienkolleg in Deutschland besucht wurde
  • Zertifikat der Akademischen Prüfstelle Peking (nur chinesische Studienbewerber)
     
  • Studienbewerber aus China, Vietnam und der Mongolei brauchen ein Zertifikat der Akademischen Prüfstelle (APS) an der deutschen Botschaft in Peking, Hanoi bzw. Ulan Bator im
    Original.

Wichtig: Senden Sie bitte keine Dokumente im Original ein (außer APS) sondern nur amtlich beglaubigte Kopien! Im Ausland beglaubigen nur die Botschaften und Konsulate der Bundesrepublik Deutschland in der verlangten amtlichen Form.  Das Merkblatt "Hinweis zur Ausfertigung amtlicher Beglaubigung" ist im Zulassungsamt erhältlich oder kann am Ende dieser Seite herunter geladen und ausgedruckt werden.
Für chinesische Studieninteressierte gelten besondere Fomvorschriften. Die genaueren Informationen hierzu zu einzelnen Ländern können von den Internetseiten des Studienkolleg Konstanz (www.ask.fh-konstanz.de) oder des DAAD (www.daad.de) abgerufen werden. 

Bewerbungsfristen des Studienkollegs Konstanz

  • für das Sommersemester: bis zum 1. November
  • für das Wintersemester: bis zum 1. Mai

 

2. Stufe: Bewerbung bei der Hochschule Furtwangen 

Erst wenn die Anerkennung durch das Studienkolleg Konstanz vorliegt, kann die Zulassung an der Hochschule Furtwangen beantragt werden.

Dazu sind die folgenden Unterlagen notwendig:

  • Zulassungsantrag der Hochschule Furtwangen
  • Anerkennungsbescheid des Studienkolleg Konstanz und die zugrunde liegenden ausländischen Zeugnisse
  • Nachweis ausreichender Kenntnisse der deutschen Sprache
     (DSH, TestDaF)
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • ein Lichtbild (dient als Foto für den Studienausweis, die F-Card)
  • Orientierungstest
  • Aufenthaltserlaubnis

 

Zulassungsamt der Hochschule Furtwangen
Robert-Gerwig-Platz 1
78120 Furtwangen
 Tel.: 07723 920-1232 oder -1233
Fax: 07723 920-1239
E-Mail: zulassungsamt(at)hs-furtwangen.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr     9.00-12.00 Uhr
Mo-Do  13.30-15.30 Uhr

 

Fristen für die Bewerbung

Ein Studienbeginn ist in allen Studiengängen zum Wintersemester und  zum Sommersemester möglich.
 Eine Ausnahme stellen der Studiengänge International Business Management (IBM), International Engineering (IEB) sowie alle Studiengänge am Standort Tuttlingen dar. Hier ist die Bewerbung nur zum Wintersemester möglich. 

Bewerbungsschluss für alle Bachelorstudiengänge ist

  • der 15. Juli für das Wintersemester 
     (IBM: 15. April für Ausländer und Staatenlose)
  • der 15. Januar für das Sommersemester.

Diese Termine sind Ausschlussfristen! D. h., dass Bewerbungen, die nach diesem Termin bei der Hochschule Furtwangen eingehen, bei dem Zulassungsverfahren und der Zulassung nicht berücksichtigt werden.

 

Zulassungsamt Ausländische Studierende - Bachelor-Studienplätze