Leitbild der Hochschule Furtwangen

Die Hochschule Furtwangen (HFU) ist eine führende Hochschule in Deutschland und zeichnet sich durch Spitzenpositionen auf folgenden Gebieten aus:

  • Hohe Qualität und Innovation in der Lehre
  • Praxisbezug durch Kooperation mit der Wirtschaft
  • Internationale Kooperationen
  • Angewandte Forschung
  • Weiterbildung und lebenslanges Lernen
  • Qualifikation und Motivation
  • Soziale Verantwortung und Zukunftssicherung

Nach oben


 

Kerngeschäft der Hochschule Furtwangen ist die wissenschaftlich fundierte praxisnahe Aus- und Weiterbildung. Durch interdisziplinäres Arbeiten werden traditionelle Fachgrenzen überschritten. Die HFU ist führend in den Kompetenzfeldern Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Medien, Internationale Wirtschaft und Gesundheit. Die Hochschule passt ihr Leistungsangebot ständig zukunftsweisenden Entwicklungen an. Ziel ist es, begabte junge Menschen in zukunftsorientierten Studiengängen zu qualifizierten, staatlich anerkannten Abschlüssen zu führen, die ihnen überdurchschnittliche berufliche Chancen eröffnen. Zugleich wollen wir ihre Entwicklung zu verantwortungsbewussten, souveränen Persönlichkeiten fördern, die Problemlösungen eigenständig entwickeln und vertreten.
Darüber hinaus leistet unsere Hochschule durch anwendungsorientierte Forschung und wissenschaftliche Weiterbildung einen Beitrag zu Innovation und Qualifizierung in Wirtschaft und Gesellschaft sowie zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Hohe Qualität und Innovation in der Lehre

Unser Ziel ist eine qualitativ hochwertige, praxisorientierte und berufsqualifizierende Ausbildung auf der Basis wissenschaftlicher Grundlagen. Unsere Studienangebote erstrecken sich auf den grundständigen und postgradualen Bereich sowie auf die berufliche Weiterbildung auf Hochschulniveau. In qualitätsgeprüften Bachelor- und Masterstudiengängen vermittelt die Hochschule wissenschaftliche, fachliche und methodische Kompetenz. Wir verbessern kontinuierlich unsere Studienangebote und Qualifikationen und verwenden innovative Lehrmethoden in einem attraktiven Lernklima. Das Studium vermittelt interdisziplinäres, anwendungsorientiertes Wissen zur eigenständigen Weiterentwicklung der notwendigen Berufsfähigkeiten. Die Förderung von Schlüsselqualifikationen stärkt die Kompetenzen der Studierenden und trägt zur Entwicklung ihrer Persönlichkeit bei.

Praxisbezug durch Kooperation mit der Wirtschaft

Als führender Innovationspartner der Unternehmen sind Kooperationen und eine intensive Partnerschaft mit der Wirtschaft selbstverständlich. Durch ständigen Austausch mit unseren Partnern in Unternehmen und Institutionen sichern wir den Praxisbezug in Lehre, Forschung und Weiterbildung. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir neue Studienmodelle und praxisorientierte Förderprogramme für unsere Studierenden.

Internationalität

Wir fördern die Internationalität in Bildung und Forschung durch die weltweite Zusammenarbeit mit Hochschulen und Unternehmen. Die HFU forciert als weltoffene Hochschule den internationalen wissenschaftlichen und kulturellen Austausch unter Studierenden sowie Mitgliedern der Hochschule. Wir richten unsere Studiengänge in hohem Maße auf Chancen und Anforderungen im internationalen Umfeld aus und gewährleisten eine weltweite Anerkennung unserer Hochschulabschlüsse. Die Einbindung internationaler Entwicklungen in die Curricula, die Vermittlung von Fremdsprachenkenntnissen und interkultureller Kompetenz sowie die Förderung von Auslandsaufenthalten befähigen die Absolventen in einem internationalen Umfeld zu arbeiten. Wir stärken unser Profil durch internationale Beziehungen und Partnerschaften weltweit, Auslandsmodule, Doppelabschlussvereinbarungen, internationale Rekrutierung von Studierenden, Mitarbeitern und Professoren sowie internationale Forschungskooperationen.

Angewandte Forschung

Wir legen besonderen Wert auf angewandte Forschung sowie den Technologietransfer in Zusammenarbeit mit unseren Partnern als Katalysator für Innovation und Voraussetzung für die Aktualität der Lehre. Qualitativ anspruchsvolle und aktuelle Lehre erfordert das Engagement der Lehrenden in anwendungsorientierter Forschung, Entwicklung und Projektarbeit. Wir fördern solche Aktivitäten und resultierende Publikationen nachdrücklich und eröffnen so Studierenden und Unternehmen die aktive Partizipation an der Forschung und ihren Resultaten.

Weiterbildung und lebenslanges Lernen

Wir sind die Hochschule für lebenslanges Lernen. Die HFU bietet Weiterbildung zur Vermittlung wissenschaftlicher und beruflicher Qualifikationen an. Wir beschreiten neue Wege und entwickeln innovative kundenorientierte Angebote für Unternehmen, Verbände und Absolventen.

Qualifikation und Motivation

Wir überwinden Grenzen: in der Zusammenarbeit zwischen Studierenden, Mitarbeitern und Professoren; bei der interdisziplinären Zusammenarbeit aller Bereiche der Hochschule; zwischen Lehre, Forschung und Weiterbildung. Unsere Lehrbeauftragten sind wichtige Bindeglieder zwischen Hochschule und Praxis. Serviceorientierung, Transparenz und kontinuierliche Verbesserung zeichnen die Prozesse an unserer Hochschule aus. Leistungsbereitschaft, persönliche Eignung, berufliches Engagement sowie Forschungs- und Entwicklungserfahrung gewährleisten akademische und fachliche Kompetenz.

Soziale Verantwortung und Zukunftssicherung

Wir setzen Schwerpunkte in bezug auf gesellschaftliche Verantwortung, Nachhaltigkeit und Zukunftssicherung. Als Hochschule vermitteln wir unseren Studierenden die notwendigen Kompetenzen für zukunftssicherndes und
nachhaltiges Handeln im Verhältnis zwischen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft. Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium, die Berücksichtigung von Genderthemen und nehmen Rücksicht auf besondere Lebenssituationen aller Mitglieder der Hochschule. Eigenverantwortung und Unternehmergeist stärken die Entwicklungsperspektiven des Einzelnen wie auch die der Hochschule. Unsere Studierenden bleiben unsere Studierenden - als Alumni.