WING-Halbmarathon und 10-Kilometer-Lauf

Jetzt anmelden für den kommunikativen Sport-Event in Furtwangen am Samstag, 29. Oktober.

Zum 12. Mal lockt eine vielfältige Veranstaltung zum Laufen, Joggen und Walken entlang der Breg: Der WING-Halbmarathon und 10-Kilometer-Lauf. WING ist die Abkürzung für die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Furtwangen, die diesen Event organsiert – eine Veranstaltung, die weit mehr als nur Sport zu bieten hat.

Am Samstag, 29. Oktober 2016 startet der 12. WING-Halbmarathon und 10 Kilometer-Lauf um die Waldmann-Pokale um 10.30 Uhr auf dem Parkplatz der Hochschule Furtwangen bei der Aula. Nicht der hechelnde Wettkampf und die Jagd nach Rekorden stehen im Vordergrund, sondern das gemeinsame Erlebnis und vor allem jede Menge Spaß. Die Läufe durch die Schwarzwald-Landschaft sind ein Erlebnis für Studierende, Lehrende, Alumni, Firmenvertreter und vielfältige Gäste.

Der bekannte Villinger Künstler Paul Revellio hat auch für das Laufereignis des Jahres 2016 eine Original-Lithographie geschaffen, die nicht nur die Sieger erhalten. Zahlreiche Preise werden unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost.

Zur Wahl stehen der Halbmarathon, also 21,1 Kilometer für Läufer und die 10 Kilometer Distanz entweder für Läufer, Walker oder Wanderer. Die Strecke führt von der Hochschule über die Baumannstraße in Furtwangen parallel zur Breg. Der Wendepunkt des Halbmarathons liegt in Vöhrenbach. Über Anfeuerung durch das Publikum freuen sich die Läuferinnen und Läufer immer sehr.

Traditionell begleitet von den Klängen der Band „La vida loca“ wird der Pasta-Event am Vorabend, Freitag, 28. Oktober um 18 Uhr in der Cafeteria der Hochschule Furtwangen. Kostenlos für alle Läuferinnen und Läufer, Gäste sind willkommen.

Anmeldung
Die Anmeldefrist läuft bis Donnerstag, 27. Oktober 2016. Nachmeldungen am 28. und 29. Oktober sind nur begrenzt möglich. Anmeldung und mehr Informationen unter http://wing-halbmarathon.hs-furtwangen.de