Beschreibung

Ein Unternehmensplanspiel ermöglicht als interaktive Lehr- und Lernmethode risikoloses und nachhaltiges Sammeln von praxisbezogenen Erfahrungen. Die modellhaften Abbildungen von Unternehmen und die realitätsnahen Simulationen von Gesamtabläufen und Zielkonflikten in einem Unternehmen zeigen den Studierenden, welche internen und externen Faktoren Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens haben.

Es findet ein hoher Aktivierungsgrad der Teilnehmer statt und sie erfahren, dass Verhaltensaspekte eine große Rolle bei der Entscheidungsfindung spielen. Im Vordergrund stehen hierbei teamorientiertes, ganzheitliches vernetztes Denken und Handeln.

Inhalte

  • DV gestütztes Planspiel im Investitionsgüterbereich, das alle Bereiche eines Unternehmens mit einbezieht. Schwerpunktbereiche im Unternehmen: Kostenrechnung Fertigung, Logistik, Personal, Vertrieb.
  • BWL-Methoden zielgerichtet einsetzen
  • Formulieren von Zielen und Strategien zur Zielerreichung
  • Umsetzen von Strategien und Maßnahmen
  • Früherkennung, Analyse und Beurteilung von kritischen Situationen

Betreuung

Prof. Jörg Johannsen
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen
Prodekan
Studiendekan MVB
Hochschulrat
07723 920-2135
07723 920-2618
Campus Furtwangen, Raum G 2.02
mehr...

Nach oben