1. Anfängerpraktikum: Einzelversuche zur Mikrotechnologie (Oxidation, Aluminium-Metallisierung, Fotoprozess, RIE-Ätzen, elektrochemisches Ätzen; Galvanik; Charakterisierung)
  2. Fortgeschrittenenpraktikum: Herstellung einer Solarzelle (Entwurf, Layout und Herstellung einschließlich Charakterisierung)
  3. Projektpraktika zu aktuellen FuE-Themen insbesondere der Mikrosystemtechnik
  4. Abschlussarbeiten (Bachelor und Master Thesis) zu aktuellen FuE-Themen insbesondere der Mikrosystemtechnik
  5. Promotion (gemeinsames Promotionskolleg der Hochschule Furtwangen und der Universität Freiburg)
  6. Beschäftigungsmöglichkeit als studentische Hilfskraft