FAQ

Welche persönlichen Voraussetzungen sollte ich für den Master-Studiengang Design Interaktiver Medien mitbringen?

Sie benötigen einen einschlägigen, qualifizierten Diplom- oder Bachelor-Abschluss. Außerdem sollten Sie sich in der Welt der Medien zu Hause fühlen und bereits ein gutes Verständnis in den verschiedenen Bereichen der Konzeption, Gestaltung und Produktion von interaktiven Medien besitzen. Zeigen Sie in Ihren einzureichenden Arbeitsproben eigene Werke aus dem breiten Spektrum der interaktiven Medien: Dies kann Gestaltung, Forschung und Umsetzung zum Beispiel aus den Bereichen User Experience Design, Interface Design, Interaction Design, Internet of Things sein.

Was sind typische Studieninhalte des Master-Studiengangs Design Interaktiver Medien?

Typische Studieninhalte des Master-Studiengangs Design Interaktiver Medien sind Interaktionsdesign, Interactive Audio und Video und Game Production. Diese werden begleitet mit theoretischen und forschenden Angeboten wie Designtheorie, Medienrezeption und abgerundet durch Ökonomie und Management. Ein langes Projekt in interdisziplinären Teams bietet Freiraum für selbständige Forschung und Umsetzung.

Gibt es ausländische Kooperationspartner?

Die Master-Thesis im dritten Semester kann in Kooperation mit einem Unternehmen oder auch an einer Hochschule im Ausland verfasst werden. Die Hochschule verfügt über ein breites Spektrum an Möglichkeiten wie die San Francisco State University, die Leicester University oder das Institut Tec de Monterrey in Mexico sowie weitere überseeische und europäische Hochschulen.