Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Klassifikation von Lungenkrankheiten in Röntgenbildern

Thesis_NoldeJonas (I23788-1)

Verfasser: Jonas Nolde
Betreuer: Prof. Dr. R. Lasowski, Prof. Dr. T. Schneider

 

Alleine im Jahr 2017 starben weltweit 2.56 Millionen Menschen an der Lungenkrankheit Pneumonie. Zwar ist dessen Diagnose anhand von Röntgenbildern effektiv, kann aber oft nur von erfahrenen Radiologen durchgeführt werden. Solche Experten sind vor allem in den stark betroffenen afrikanischen Ländern knapp. In meiner Bachelor-Thesis beschäftige ich mich mit der Frage, ob Computeralgorithmen, genauer genommen künstliche Neuronale Netze, Ärzten bei der Diagnose helfen oder ihnen die Entscheidung sogar ganz abnehmen können. Neben gängigen Methoden des Machschinellen Lernens untersuche ich vor allem den Nutzen von Bayes'schen Neuronalen Netzen. Diese versprechen unter anderem den Vorteil wertvolle Aussagen darüber treffen zu können, wie sicher bzw. unsicher sich der Algorithmus bei seiner Diagnose ist.

 

Für Fragen bin ich online erreichbar von 11:00 - 12:00 Uhr im Raum DM-07, Unterraum B. Mein Thesisposter können Sie Datei herunterladen:hier herunterladen.