HFU.Prep

Sprachlich fit für's Studium!

Das Qualifizierungssemester für internationale Studierende

Bewerbungen für das Sommersemester 2023 möglich!

                                                       

Beispielhaft für den Studiengang Maschinebau und Mechatronik: Darstellung einer Turbine
Medizintechnik: Simulationslabor
Wissenschaftliche Bibliothek der Hochschule Furtwangen
Laborarbeiten im S1-Labor
HFU.Prep - Vorbereitung auf ein Studium Deutsch/Englisch (I32261-1)
  • Sie interessieren sich für einen deutschsprachigen oder bilingualen Studiengang an der HFU? 
  • Sie möchten sich voll und ganz auf Ihr späteres Studium konzentrieren und Ihre Sprachkenntnisse vorab und kompakt vertiefen?
    Sie sprechen bereits Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:Deutsch auf einem Niveau von B1/B2, benötigen aber noch die Zertifikatsprüfung TestDaF auf dem Level C1?
  • Sie können sich vorstellen, später in einer unternehmensstarken Region im Südwesten Deutschlands in einem attraktiven Feld mit sehr guten Berufschancen zu arbeiten und möchten dafür die richtige Studienwahl treffen?
  • Sie haben bereits ein Studium in Ihrem Heimatland abgeschlossen und möchten sich in Deutschland spezialisieren?

Dann ist HFU.Prep genau das Richtige für Sie!

Was ist HFU.Prep?

Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:Studien- und Prüfungsordnung HFU.Prep

HFU.Prep ist ein Angebot zur sprachlichen Qualifizierung für ein Studium an einer deutschen Hochschule. Es kann als Vorsemester absolviert werden und dient dazu, Ihre Deutschkenntnisse soweit auszubauen, dass Sie optimal für ein Hochschulstudium auf Deutsch vorbereitet sind.

Bei uns erhalten Sie

  • eine kompakte, effektive Vorbereitung auf die Deutsch-Zertifikatsprüfung auf Level C1.
  • spezifisch auf Ihren Interessensbereich abgestimmte Deutschkurse
  • die Möglichkeit, Veranstaltungen im Fachgebiet Ihrer Wahl an den teilnehmenden Fakultäten zu besuchen
  • „Soft Skills“ für Ihr Studium von Lern- und Präsentationstechniken bis hin zur Teamarbeit

Und dabei sind Sie nicht allein!

Wir unterstützen Sie in allen Phasen Ihres HFU.Prep-Semesters sowohl bei Ihrer fachlichen Ausbildung als auch in Ihrem Alltag; sprechen Sie uns immer gerne an.

Wenn Sie HFU.Prep erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie sich direkt auf einen der Studiengänge an der HFU oder an einer anderen deutschen Hochschule bewerben.

Zudem können alle immatrikulierten HFU-Studierenden die Angebote studienbegleitend belegen, um Ihre Sprachfertigkeiten zu vertiefen. Bitte kontaktieren Sie uns auch, wenn Sie studienbegleitend Ihre Englischkenntnisse vertiefen möchten, z.B. um einen bilingualen Studienabschluss zu erreichen oder um sich auf einen Auslandsaufenthalt vorzubereiten. Wenden Sie sich in diesem Fall einfach direkt per Mail an E-Mail Anwendung wird gestartet:hfu.prep[at]hs-furtwangen.de.

Anforderungen

Um das HFU.Prep-Programm als Vorbereitungssemester zu absolvieren, benötigen Sie

*Wir empfehlen B2 als Einstiegsniveau für HFU.Prep. Wenn Sie über ein solides B1-Niveau verfügen und im Optimalfall zumindest schon einen B2-Kurs besucht haben, können Sie auch ohne B2-Nachweis in das Programm aufgenommen werden.

Lerninhalte

Lehrsituation Hörsaal im E-Gebäude am Campus Schwenningen
Mathematikvorlesung bei Prof. Conzelmann

Die aktive Mitarbeit der Studierenden ist ausdrücklich erwünscht und bei den gängigen Gruppengrößen in Vorlesungen, Übungen und Praktika auch sehr gut möglich.

Die Inhalte, die in HFU.Prep vermittelt werden, sind gezielt darauf abgestimmt, Sie bestmöglich auf ein Studium an einer deutschen Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) vorzubereiten.

Neben Sprachkompetenz wird auch die individuell wählbare Fachkompetenz gefördert. Außerdem sorgen Kurse z.B. zu Lernstrategien und wissenschaftlichem Schreiben dafür, dass Sie topfit in Ihr Studium starten beziehungsweise, dass Sie Ihr Studium erfolgreich absolvieren.

Zu den Fragen, welche Studiengänge es an der HFU gibt und wie Ihre zukünftige Karriere aussehen könnte, beraten wir Sie gerne.

Was kostet das Programm?

  • Die Teilnahme an HFU.Prep ist kostenlos.
  • Alle Studierenden der Hochschule Furtwangen zahlen pro Semester eine Semestergebühr in Höhe von 130 €.
  • Die Gebühren für die Zertifikatsprüfung (TestDaF, DSH o.ä.) müssen die Teilnehmer*innen selbst übernehmen.
  • Bitte beachten Sie: Bei einem anschließenden regulären Studium in Deutschland können gegebenenfalls Gebühren anfallen. Hier finden Sie Informationen zur Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:Gebührenverordnung.

Wie bewerbe ich mich für HFU.Prep?

Sie bewerben sich für HFU.Prep über die Online-Bewerbungsplattform der HFU.

So läuft die Bewerbung ab:

  1. Sie registrieren sich auf Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:https://mio.hs-furtwangen.de.
  2. Zur Bestätigung erhalten Sie eine Willkommens-E-Mail mit Freischaltcode.
  3. Speichern Sie auf Ihrem PC Ihren Lebenslauf, Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung, ggf. Zeugnisanerkennung des Studienkolleg Konstanz und den Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse als PDF. Sie benötigen diese Unterlagen im weiteren Verlauf der Bewerbung.
  4. Bewerben Sie sich an unserer Hochschule. Sie werden von einem Assistenten durch die Bewerbung geleitet.
  5. Die Studienbewerbung können Sie jederzeit unterbrechen und später wieder aufnehmen, wenn Sie z.B. Angaben nachrecherchieren müssen. Ihre bisherigen Angaben bleiben erhalten.
  6. Sie können den Antrag und die dazugehörenden Angaben nur solange bearbeiten, bis Sie ihn durch Klick auf „Antrag stellen“ endgültig abgeben. Danach können Änderungen nur nach Zurückziehen des Antrags vorgenommen werden und der Antrag wird solange von der Hochschule nicht bearbeitet, bis er wieder neu gestellt wird.
  7. Über die Funktion „Kontrollblatt drucken“ können Sie alle Ihre eingegebenen Daten kontrollieren und drucken.

Folgende Unterlagen gehören zu Ihrer Bewerbung:

  • Lebenslauf
  • kurzes Anschreiben oder Motivationsschreiben (maximal 1 – 2 Din A4-Seiten, Deutsch oder Englisch)
  • Nachweis über Deutschkenntnisse auf mind. Level B1*
  • Nachweis über Hochschulzugangsberechtigung (In der Regel prüft das Studienkolleg Konstanz die Zeugnisse und stellt die notwendigen Bescheinigungen aus, mit denen Sie sich bei den Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg bewerben können. Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:Hier finden Sie weitere Informationen.)

*Wir empfehlen B2 als Einstiegsniveau für HFU.Prep. Wenn Sie über ein solides B1-Niveau verfügen und im Optimalfall zumindest schon einen B2-Kurs besucht haben, können Sie auch ohne B2-Nachweis in das Programm aufgenommen werden.

Wenn Sie eine vorläufige Zulassung (z.B. für einen Visumsantrag) benötigen oder Fragen zum Bewerbungsverfahren haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an E-Mail Anwendung wird gestartet:hfu.prep[at]hs-furtwangen.de.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Nach dem 15. Juli (für einen Beginn im Wintersemester) bzw. 15. Januar (Sommersemester) erhalten Sie die Zulassung von der studentischen Abteilung. Mit unserer Unterstützung können Sie sich dann an der HFU immatrikulieren und Ihr Vorbereitungssemester mit dem Intensiv-Sprachkurs beginnen.

Solange Restplätze verfügbar sind, nehmen wir Bewerbungen für das Wintersemester bis einschließlich August, für das Sommersemester bis einschließlich Februar entgegen.

Gebäude in Schwenningen

HFU.Prep - Ansprechpartnerinnen

Sie haben Fragen?

HFU.Prep

Hinweis: Bei jedem Feld, das mit einem Sternchen "*" markiert wurde, handelt es sich um ein Pflichtfeld.

captcha