Auslandspraktikum für Studierende (SMP)

Für Praxissemester weltweit

ERASMUS+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. In ERASMUS+ werden die bisherigen EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die europäischen Kooperationsprogramme im Hochschulbereich zusammengefasst.

Studierende, die Praktika in Unternehmen oder Organisationen  absolvieren, können dafür ein ERASMUS+ Stipendium beantragen.

Auch Praktika innerhalb eines Jahres nach Abschluss einer Studienphase können gefördert werden (Graduiertenpraktika), falls die Bewerbung innerhalb des letzten Jahres der Studienphase erfolgt ist.

Erfahrungsberichte von Erasmus-geförderten Praktikanten finden Sie hier.

Die Antragsstellung erfolgt über Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:KOOR - Erasmus Services BW.

Die folgenden drei Dokumente müssen an der HFU unterschrieben werden:

  1. Bewerbungsformular - Unterschrift durch das International Center
    Bitte unbedingt eine aktuelle Imma-Bescheinigung zusammen mit dem Bewerbungsformular an das International Center schicken.
    Kontakt: Ulrike Waldvogel E-Mail Anwendung wird gestartet:wul(at)hs-furtwangen.de)
  2. Learning Agreement - Unterschrift durch Praktikumsbeauftragten der Fakultät
  3. Bescheinigung des abgeleisteten Praktikums - Unterschrift durch Praktikumsbeauftragten der Fakultät

Die Frist für das Einreichen der Bewerbungsunterlagen ist ein Monat vor Praktikumsstart (außer bei Praktika an Bildungseinrichtungen, hier gilt eine 1-Wochen-Frist). 

Online-Sprechstunde von KOOR Erasmus Services BW

An jedem ersten Dienstag im Monat findet eine Online-Sprechstunde bei KOOR Erasmus Services BW statt. An einem Erasmus+ Aufenthalt Interessierte als auch Studierende, die sich bereits im Bewerbungsprozess befinden, können dem KOOR-Team direkt Fragen stellen. Außerdem berichtet jeweils ein*e ehemalige*r Geförderte*r  ca. 10 bis 15 Minuten von seinen/ihren Erfahrungen im Ausland als Erasmus+ Stipendiat*in und beantwortet auch Fragen. Inhalte sind u.a. die Praktikums- und Wohnungssuche, das Leben im Zielland inkl. Freizeitaktivitäten und Lebenshaltungskosten sowie andere organisatorische Themen sein.

Der Link zur Online-Sprechstunde ist auf der Website von KOOR unter AKTUELLES zu finden: https://www.h-ka.de/koor/aktuelles