Ausbildungsintegrierendes Studium

Studium Plus

Bachelor of Science

Einzigartige Verbindung von Berufsausbildung und Studium

Im Studienmodell "Studium Plus" lassen sich in nur 4,5 Jahren zwei berufsqualifizierende Abschlüsse in der Zeit von einem erwerben. Angesprochen sind Studieninteressierte, die eine betriebliche Berufsausbildung mit einem Bachelorstudium der Ingenieurstudiengänge oder der Informatik kombinieren möchten.

Sie erhalten einen Bachelorabschluss in den Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik Medizintechnik, Elektrotechnik bzw. Informatik und eine betriebliche Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in, Elektroniker/in Geräte und Systeme oder zum/zur Mathematisch-technischen Softwareentwickler/in. Die Studiengänge im Einzelnen (in Klammern jeweils die Abkürzungen):

Im Bereich Ingenieurwissenschaften

Im Bereich Informatik (neu ab Wintersemester 2019/20):

Verbindung von Bachelorstudium Allgemeine Informatik (AIN) und Berufsausbildung Mathematisch-Technischer Softwareentwickler (MATSE). Mehr dazu auf der Seite Studium Plus Informatik.

An der betrieblichen Ausbildung in diesen Bereichen beteiligen sich über 40 ausgewählte Unternehmen.

  • ECTS 210 ECTS
  • Regelstudienzeit 4,5 Jahre
  • Campus Villingen-Schwenningen, Furtwangen
  • Studienbeginn Wintersemester (Oktober)
  • Bewerbungsschluss 15. Juli (Wintersemester)
  • Zugangsvoraussetzungen Hochschulzugangsberechtigung. Ausbildungsvertrag mit beteiligter Firma.
  • Sprache Deutsch
  • Akkreditierung ja (ACQUIN)