Allgemeine Informatik

Bachelor of Science

Fundierter Informatikstudiengang mit drei Vertiefungsmöglichkeiten

Save the date:

Am Mittwoch, 13. Juni 2018 lädt die Fakultät Informatik zu einer Infoveranstaltung zum Masterstudium ein.

Im Bachelorstudiengang Allgemeine Informatik können Sie zwischen drei interessanten Vertiefungsrichtungen auswählen: Software Engineering, Netze und IT-Sicherheit oder Technische Informatik. Ob Sie später Software entwickeln, technische Systeme  – z. B. für ein autonomes Auto – entwickeln, für Datensicherheit sorgen, Netzwerke managen, in der IT-Beratung oder im Projektmanagement arbeiten: Mit dem Studium der Allgemeinen Informatik sind Sie optimal auf die digitale Zukunft vorbereitet.

Die Informatik in Furtwangen blickt auf eine über 45-jährige Erfolgsgeschichte zurück. In Rankings erreicht sie regelmäßig Spitzenplätze. Beim jüngsten CHE-Hochschulranking 2018 haben Studierende uns wiederholt TOP-Noten vergeben. Auch die Arbeitgeber bewerten uns hervorragend: In der Befragung der Wirtschaftswoche kam unsere Fakultät erneut in die bundesweiten Top 10 – und das seit mehr als 10 Jahren.

Vertiefung Software Engineering

In dieser Vertiefungsrichtung lernen Sie den Prozess der Softwareentwicklung als Ganzes kennen. Sie erwerben zugleich moderne Software-Technologien, um große IT-Systeme erfolgreich zu konzipieren und zu realisieren. Softwaretechnik, Programmiermodelle und Open Source-basierte Entwicklung bilden die Schwerpunkte dieser Vertiefungsrichtung.

Vertiefung Netze und IT-Sicherheit

Sie wollen die vernetzte Welt gestalten? Dann sind Sie in dieser Vertiefungsrichtung genau richtig. Das Studium mit den Kernthemen Computernetze, Netzwerkmanagement, Datensicherheit und IT-Sicherheitsmanagement bildet Sie zu gefragten Expertinnen und Experten in einem boomenden Wachstumsmarkt aus.

Vertiefung Technische Informatik

In der Vertiefungsrichtung Technische Informatik arbeiten Sie insbesondere an der Entwicklung eingebetteter Systeme. Diese meist unsichtbaren Minicomputer finden sich heute in fast allen technischen Geräten, in Autos, Smartphones, medizinischen Geräten, Industrieanlagen oder Haushaltsgeräten. Mit den Schwerpunkten Embedded Systems, Programmierbare Bausteine und Hardware/Software-Co­design werden Sie auf ein zukunftsweisendes Aufgabenspektrum vorbereitet.

Mehr erfahren Sie in unserer Bachelor-Broschüre oder unter den Vertiefungsrichtungen.

  • ECTS 210 ECTS
  • Regelstudienzeit 7 Semester
  • Campus Furtwangen
  • Fakultät Informatik
  • Studienbeginn Wintersemester (Oktober), Sommersemester (März)
  • Bewerbungsschluss 15. Juli (Wintersemester), 15. Januar (Sommersemester)
  • Zugangsvoraussetzungen Hochschulzugangsberechtigung
  • Sprache Deutsch
  • Akkreditierung ja (ACQUIN)
Nützliche Links