Digitalelektronik und Mikroprozessortechnik

Digitalelektronik und Mikroprozessortechnik

Im fünften Semester des Bachelor-Studiums absolvieren die Studierenden Praktika in den Bereichen der Digitaleletronik und der Mikroprozessortechnik. Das Labor ist hierfür mit den neuesten techischen Standards ausgestattet.

Die fünf Praktikumsversuche im Bachelor-Studium lauten:

  • Simulation und Realisierung von Gattern und einfachen Schaltnetzen
  • Minimierung, Addierer/Subtrahierer und Multiplexer
  • Latches, Flip-Flops, Zähler und Schaltwerke
  • Programmierung digitaler Ein- und Ausgänge beim STM32
  • Realisierung einer Pulsweitenmodulation und Ansteuerung einer LED-Matrix

Raum

Tuttlingen

Kontakt