Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Digitalisierung in Subsahara-Afrika

Thesis_FreiRaphael (I25258-1)

Kann Subsahara-Afrika aufschließen? Eine Analyse der Chancen und Risiken.

Autor: Raphael Frei
Studiengang: OMB
Betreuung: Prof. Christian Fries, Prof. Thomas Krach

Live im Alfaview:
11:00 - 11:00 Uhr im virtuellen Hörsaal Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:DM-03, Unterraum A
Die PPT-Folien zur Thesispräsentation können Datei herunterladen:hDatei herunterladen:ier heruntergeladen werden.

 

Thesis_FreiRaphael (I25257-1)

Subsahara Afrika (SSA) – das beschreibt die Länder, welche südlich der Sahara liegen. In dieser Region liegen 49 von 54 Staaten des afrikanischen Kontinents. Afrika und speziell SSA gehört zu den ärmsten Teilen der Welt. In SSA leben über eine Milliarde Menschen. Armut, Krieg und Konflikte sind in den Staaten südlich der Sahara weit verbreitet und viele der dortigen Länder sind bis heute von autoritären Systemen geprägt. Eine Vielzahl der dort lebenden Menschen gilt als unterernährt und lebt immer noch ohne ausreichende Wasserversorgung. Des Weiteren stellt das große Bevölkerungswachstum ein enormes Problem dar. Oft mangelt es an hygienischen Grundbedürfnissen und einem funktionierenden Gesundheitssystem. Hinzu kommen die unzureichende Infrastruktur sowie schlechte Bildungssysteme. Im Zuge der Digitalisierung eröffnen sich uns in allen Lebensbereichen neue Möglichkeiten und Perspektiven. Unser Alltag in den Industrieländern hat sich schon jetzt maßgeblich durch digitale Lösungen verändert. Dem zugrunde beschäftigt sich diese Arbeit mit der Vorstellung digitaler Lösungen sowie einer Analyse der Potenziale von Digitalisierung in SSA und inwiefern die Region dadurch aufschließen, respektive unabhängiger werden kann. Durch umfassende Literaturrecherche als Grundlage wird eine Übersicht über die Region SSA und die dort herrschenden Verhältnisse gegeben. Anschließend werden diverse digitale Lösungen aus verschiedenen Staaten südlich der Sahara vorgestellt. Zudem zeigt diese Arbeit die Vorraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Digitalisierung in SSA auf. Abschließend werden in einer Analyse der Potenziale der Digitalisierung in SSA die Chancen und Risiken herausgearbeitet, um das Fazit der Arbeit zu bilden.