12. Schleifseminar

Am 16. Mai 2018 fand unter Leitung von Prof. Dr. Bahman Azarhoushang (Fakultät MME) und der Unterstützung des Kompetenzzentrums für Spanende Fertigung (KSF) in Stuttgart im „Haus der Wirtschaft“ das mittlerweile 12. Seminar “Moderne Schleiftechnologie und Feinstbearbeitung“ statt. Mehr als 300 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft konnten über die neuesten Entwicklungen in der Zerspanung diskutieren und sich in drei Parallel-Foren und bei 20 Vorträgen über Neuigkeiten in diesem Gebiet informieren. Diese Veranstaltung stellt damit eines der größten Seminare im Bereich der Schleiftechnologie und Feinstbearbeitung dar. In der parallel laufenden Ausstellung hatten teilnehmende Unternehmen zudem die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

Das Seminar gab einen aktuellen Einblick in die gesamten Einflussfaktoren auf die Schleiftechnologie und Feinstbearbeitung. Präsentiert wurden Vorträge u. a. zu folgenden Themen:

  • Schleif- und Abrichtwerkzeuge
  • Hilfsmittel (Kühlschmierung, KSS-Zufuhr, Spannsysteme)
  • Schleifmaschine/Schleifprozesse
  • CAM und Messtechnik
  • Schleifprozesse/Ultraschallunterstützung
  • Feinstbearbeitung

Informationen zu weiteren Veranstaltungen des KSF