Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

"Pinke Welle" überzeugt

Gründerinnenteam der HFU holt 2. Platz beim Start-up BW Gründungswettbewerb FEMALE FOUNDERS CUP

"Pinke Welle" überzeugt (I18365)

Die HFU-Idee "Pinke Welle" errang den 2. Platz. Foto: Start-up BW Elevator Pitch

Beim zweiten FEMALE FOUNDERS CUP am 30. November 2020 haben Gründerinnen und Start-ups von Frauen ihre Geschäftsideen virtuell vor einer Fachjury und Publikum präsentiert. Der FEMALE FOUNDERS CUP ist Teil der Wettbewerbsreihe Start-up BW Elevator Pitch im Rahmen der Landeskampagne Start-up BW, bei der sich Gründerinnen und Gründer aus allen Regionen messen. Die Teams „Cytolytics“ aus Tübingen, „Pinke Welle“ der Hochschule Furtwangen sowie „Walk the Wine“ aus Besigheim konnten dabei die Jury von sich am meisten überzeugen und gewannen die Preise des Wettbewerbs.

Die Teams wurden von der Jury anhand der Kriterien Geschäftsmodell (Qualität des Geschäftsmodells und Reifegrad des Konzepts, Kundennutzen und Marktchancen, Tragfähigkeit und Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells) und Präsentation (Inhalt und Struktur des Vortrags, Rhetorik und Bühnenpräsenz, Nutzung der zur Verfügung stehenden Zeit) bewertet. Als Jurorinnen bewerteten die Pitches des FEMALE FOUNDERS CUP: Bianca Szcesny (L-Bank), Kira Neumann, Dr. Christine Krämer (Kiramiga), Sigrid Rögner (IDS Innovation), Birgit Hakenjos-Boyd (Hakos GmbH) und Petra Bösner-Handelmann (GeschenkeStern).

Auch Staatssekretärin Katrin Schütz gratulierte den Preisträgerinnen per Videobotschaft. Sie hob dabei die Bedeutung von Gründungen und Start-ups von Frauen für Wirtschaft und Gesellschaft hervor: „Gründerinnen und die Start-ups von Frauen sorgen für frischen Wind in der Wirtschaft. Sie tragen maßgeblich zum Erfolg Baden-Württembergs bei und ihr Stellenwert wird weiterwachsen."

Der diesjährige FEMALE FOUNDERS CUP wurde vom Wirtschaftsministerium in Kooperation mit der Hochschule Furtwangen veranstaltet. Das Preisgeld des Wettbewerbs wird von der L-Bank gesponsert.
Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:Weitere Informationen zum FEMALE FOUNDERS CUP und zu den diesjährigen Gründerinnenteams