Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Online-Workshop: Machine Learning für KMU aus der Industrie

Kostenloses Angebot der HFU Akademie

Trotz oder gerade wegen der Corona-Pandemie ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um sich weiter zu qualifizieren -  speziell im Bereich Digitalisierung und ganz besonders mit einem kostenlosen Angebot. Machine Learning (maschinelles Lernen) ist das in der praktischen Anwendung zurzeit wohl am weitesten verbreitete Teilgebiet der Künstlichen Intelligenz. Es geht dabei um die Frage, wie Daten genutzt weren können, um computerbasierte Modelle oder Entscheidungen (durch Lernen) stetig zu verbessern. Dies ermöglicht es beispielweise, bei einem Herstellungsprozess, den optimalen Zeitpunkt für den Austausch verschleißanfälliger Komponenten in einer Maschine immer genauer zu bestimmen (predictive maintenance).

In diesem Online-Workshop lernen die Teilnehmenden über zwei Monate hinweg anhand von Live-Meetings, Videolektionen und eigenem Ausprobieren die Grundlagen von Machine Learning anhand von Industrie 4.0 Beispielen kennen. Sie lernen mit Machine-Learning-Algorithmen umzugehen und wenden diese auf verschiedene Industrie 4.0 Beispiele an. Gegen Ende des Workshops können die Teilnehmenden  einschätzen, an welcher Stelle in ihrem eigenen Unternehmen Machine Learning eingesetzt werden kann und sind in der Lage, eine entsprechende Lösung prototypisch umsetzen.

Der Online-Workshop wird im Rahmen des Projekts "Data Literacy und Data Science für den Mittelstand: Weiterbildung und Qualifizierung" entwickelt und kann deshalb kostenlos für Beschäftigte in kleinen und mittelständischen Unternehmen angeboten werden.

Das Projekt "Data Literacy und Data Science für den Mittelstand: Weiterbildung und Qualifizierung" wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Baden-Württemberg finanziert.

Anmeldeschluss: 15. Mai 2020

Zum Kurs