Gebühren und Finanzierung

Semesterbeiträge
Ab dem Wintersemester 2023/2024 zahlen alle Studierenden der Hochschule Furtwangen zusätzlich zu den ggf. anfallenden Studiengebühren (siehe unten) pro Semester einen Beitrag in Höhe von 149 €.

Studiengebühren für Nicht-EU-BürgerInnen
Im Jahr 2017 hat die baden-württembergische Landesregierung Studiengebühren in Höhe von 1500 € pro Semester für Studierende aus Nicht-EU-Staaten eingeführt. Es gibt jedoch zahlreiche Ausnahmen von der Verpflichtung, dass Nicht-EU-Studierende Studiengebühren in Höhe von 1.500 € pro Semester zahlen müssen. Weitere Informationen finden Sie Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:hier.

Stipendien
Nationale und internationale Studierende können sich bei zahlreichen Organisationen für ein Stipendium bewerben. Weitere Informationen finden Sie Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:hier.

Lebenshaltungskosten
Die Lebenshaltungskosten betragen durchschnittlich 934 € pro Monat und liegen in der alleinigen Verantwortung der Studierenden. Internationale Studierende müssen für das Studierendenvisum finanzielle Mittel in dieser Höhe für den gesamten Zeitraum des Studienprogramms nachweisen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Mindestanforderung handelt und dass die tatsächlichen Lebenshaltungskosten je nach Wahl der Unterkunft und Nutzung der örtlichen Einrichtungen höher sein können. Finanzielle Unterstützung für die Lebenshaltungskosten durch die Universität ist nicht möglich.