IT-Pool

Level Up - Lernorte, IT zum Lehren, Lernen, Recherchieren

Funktionen des Pool

Die Fakultät Digitale Medien verfügt über einen IT-Pool, der allen Studierenden der Fakultät Digitale Medien zur Benutzung zur Verfügung steht. Der IT-Pool besteht aus vier Räumen: I 1.17, I 1.19 und L 2.07, L 2.08.

In unseren vier Pools haben die Studierenden die Möglichkeit, in den Vorlesungen erworbenes Wissen praktisch zu erfahren und zu vertiefen. Die Pools stehen zu den festgelegten Öffnungszeiten allen DozentInnen und Studierenden für Lehrveranstaltungen, Projektarbeiten und freies Arbeiten offen.

Ausstattung des Pools

Die Pools verfügen für den Einsatz im wissenschaftlichen Umfeld über gleichartige, sehr leise Hochleistungs-Workstations, mit umfangreicher, dem Lehrangebot entsprechender Softwareausstattung (Gängige 3D-Computergrafik- und Animationsprogramme, Design-, Film- und Videoschnittprogramme und weitere Softwarepakete). Wir bieten mehr als 40 moderne Arbeitsplätze für Praktika, studentische Arbeiten und Projekte. Alle Arbeitsplätze sind mit 24“ TFT Bildschirmen und Nvidia Graphikkarten ausgestattet. Beamer, Tafeln, Whiteboards erlauben den DozentInnen und Studierenden begleitende Erläuterungen.

Geplante oder laufende Lehrveranstaltungen behandeln unter anderem die Programmierung von Grafik-Shadern und Computerspielen, Visualisierung, Deep Learning, etc..

Raum

I 1.17 + I 1.19 + L 2.07 + L 2.08 Furtwangen