Besuch aus Neuseeland

Prof. Annika Hinze von der Waikato Universität (Neuseeland) hat das Business Intelligence Competence Center (BICC) an der Fakultät für Wirtschaftsinformatik im Sommer 2018 besucht. Sie ist international ausgewiesene Expertin in den Feldern Datenstromanalysen, Internet der Dinge und Mensch Computer Interaktion. Gemeinsam mit Prof. Dr. Holger Ziekow hat sie während ihres Besuchs an Fragestellungen zum Internet der Dinge und Data Science, speziell im Kontext von Gefahrenvermeidung bei Arbeitsprozessen in freier Umgebung (wie Forstarbeiten) geforscht. Weitere Kooperationen und ein Ausbau der Zusammenarbeit sind geplant. Dabei wird auch eine Zusammenarbeit mit dem Usability Lab von Prof. Dr. Marianne Andres geplant, wobei es unter anderem um Fragestellungen zur Visualisierung komplexer Daten gehen soll.