Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Wo lauern im Haushalt gefährliche Keime?

Unter dem Titel "Gischt in der Kloschüssel" ist ein Interview mit HFU-Professor Dr. Markus Egert (Fakultät Medical and Life Sciences) in der SPIEGEL-Ausgabe vom 16. Dezember 2017 erschienen. Der Mikrobiologe spricht über die Mikroben, die mit uns unter einem Dach leben, über Vorteile des Küssens für die Zähne, kontaminierte Küchenschwämme, Gefahren aus Hühnerfleisch und vieles mehr.

In letzter Zeit hatte der HFU-Professor mit Studien zur mikrobiellen Besiedlung von Küchenschwämmen, Weihwasser, Smartphone- und Brillenoberflächen von sich reden gemacht.