Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

ITeM verstärkt internationale Kooperationen

Professor Dr. Knut Möller und sein Team haben durch den Aufbau des BIKEM (Binational Institute for Knowledge Engineering in Medicine), welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (Reference code: 01DR17024) subventioniert wird, eine Plattform für internationale Zusammenarbeit geschaffen. Diese Zusammenarbeit wurde in jüngster Zeit weiter ausgebaut.

Im Rahmen von BIKEM wurde im Frühjahr ein Ethikantrag an der Partneruniversität UC (University of Canterbury/Christchurch/Neuseeland) gestellt. Nach dem positiven Bescheid konnten jetzt im Juni 2019 erste Messungen zur Evaluierung eines „Smart-Shirts“ zur Atemzuganalyse in Neuseeland durchgeführt werden. Parallel hierzu wurde im Bereich der Elektrischen Impedanztomographie (EIT) eine Kooperation mit der Universität von Budapest (Budapest University of Technology and Economics) und dem Universitätsklinikum Szeged (Ungarn) initiiert. Hierzu unterstützen Prof. Möller und Dr. Sabine Krüger-Ziolek mit ihrer Fachkompetenz im Bereich der EIT Herrn Prof. Benyó und Herrn Dr. Lovas bei der Planung, Organisation und Durchführung von EIT-Studien im Universitätsklinikum in Szeged.