Girls Day

Der nächste Girls' Day findet am 26. April 2018 statt. Eine Anmeldung zu den einzelnen Workshops ist grundsätzlich notwendig und erfolgt über die Website www.girls-day.de.

Campus Furtwangen

Fakultät Wirtschaftsinformatik
"Kodu": Wie mein eigenes Computerspiel entsteht

Wir bauen uns mit dem Programm "Kodu" ein eigenes Computerspiel auf und lernen wie Figuren, Spielideen und Spielwelten entstehen und testen zum Abschluss unsere eigenen Spiele.

Beginn: 9 Uhr in der AULA
Ende gegen 14 Uhr
Anmeldung


Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft
Gefahrstofflabor

Der Studiengang Security & Safety Engineering lädt ins Gefahrstofflabor ein. Dabei werdet ihr folgende Versuche durchführen:

  • Herbeiführen von Staub- und Klebstoffexplosionen 
  • Schlüssel gießen
  • Testet euer Gehör in unserer Hörtestkabine 

Außerdem erwarten euch noch weitere spannende Versuche. Einen kleinen Snack zur Stärkung gibt es auch. 
 
Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 10 Mädchen beschränkt. 
 
Wichtig: Bevor ihr im Gefahrstofflabor herumexperimentieren könnt, gibt es um 9 Uhr eine kurze Einführung über den Girls' Day in der Aula der Hochschule Furtwangen. Im Anschluss daran werdet ihr an der Aula abgeholt und zum Gefahrstofflabor geführt.  

Ende gegen 12:10 Uhr

Online anmelden


Fakultät Informatik
Schiebepuzzle

Bring dein digitales Lieblingsfoto mit und programmiere daraus dein eigenes Schiebepuzzle. Am PC geht das ganz einfach mit JavaScript. Du wirst sehen: Es ist ganz leicht, die einzelnen Felder bewegbar zu machen. Zuerst wirst du den Klassiker, das 15-Puzzle einbauen und dann dein Lieblingsfoto als Puzzle gestalten. Und wenn du Lust hast, kannst du das Spiel zu Hause mit deinen Freunden weiterspielen. 
 
Beginn: 9 Uhr / Begrüßung in der AULA
Ende gegen 12:30 Uhr

Zur Anmeldung


Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen 
WINGCADAR 

Nein, das sind keine Zutaten für eine Buchstabensuppe… Wir arbeiten nicht nach Rezept, sondern individuell und kreativ.
 
WING steht für Wirtschaftsingenieurwesen 
CAD für Computer Aided Design (computerunterstütztes Zeichnen) 
AR für Augmented Reality 
 
Mit dieser Kombination kannst Du an unserer Fakultät WING Dein eigenes 3D-Modell mit dem CAD-Programm SolidWorks entwerfen und mit Hilfe einer Augmented Reality-App auf Dein Smartphone hochladen und mit Deinen Freundinnen teilen.  
 
Wenn möglich, bringe Dein eigenes Smartphone mit, mit dem Du Dir auch eine App runterladen kannst. 

Online-Anmeldung


Campus Schwenningen

Fakultät Mechanical and Medical Engineering
Technische und Naturwissenschaftliche Studiengänge zum Anfassen  
                                                     

Ihr bekommt einen Einblick in die Studiengänge der Fakultät Mechanical and Medical Engineering in Schwenningen.
Bei den unten angegebenen Workshops könnt ihr eure Fähigkeiten in Naturwissenschaft und Technik entdecken oder erweitern.
Die Veranstaltung findet von 9 – 12 Uhr statt.

Du im rechten Licht    
Wir bauen einen Bilderrahmen aus Metall, der mit Leuchtdioden (LEDs) umrahmt wird und lernen somit den Begriff „Mechatronik“ näher kennen.                
        
Dreh- und Frästechnik              
Ihr bekommt einen Einblick in verschiedene Arten der Metallbearbeitung.               

Operieren ohne Narben - ein Einblick in die Endoskopie
Zusammen mit Studentinnen werden Versuche zum Thema Endoskopie durchgeführt. Nachdem der Aufbau der Endoskope erarbeitet wurde, könnt ihr euch selbst an echten Endoskopen versuchen.
Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den optischen Besonderheiten.               

Faszination 3D-Druck
Die Schülerinnen erstellen mit dem PC Bauteile und drucken diese dann über einen 3D-Drucker aus.
 
Die Bauteile können dann mit nach Hause genommen werden.

Anmeldung auf der Website girls-day.de

 


Campus Tuttlingen

Fakultät Industrial Technologies
Mädchen entdecken Ingenieurwissenschaften

Theorie war gestern. Praxis ist heute! In Workshops lernst Du Naturwissenschaften und Technik in der Anwendung kennen. Die Veranstaltung findet von 9 bis 14 Uhr statt.
Ob Löten, Programmieren oder 3D-Konstruieren. Du erhältst in Workshops einen Einblick in das Berufsfeld einer Ingenieurin. In Vorlesungen schnupperst Du zum ersten Mal Hochschulluft. Außerdem siehst Du die Labore und die Hochschulbibliothek. Für folgende Workshops kannst Du Dich anmelden:

  • Erforsche Materialien und Oberflächen
  • Optische Täuschungen selbst gestalten
  • Digital Cube - Löte Deinen eigenen Würfel
  • Schmuckdesign mit einer 3D-Software (ausgebucht)
  • Kreative Bildverarbeitung mit GIMP (ausgebucht)

Anmeldung auf der Website girls-day.de

 

Kontakt