Orientierung Technik: Eine Kombination aus Fachkompetenzen und Soft-Skills

Details zum Studienmodell

Das Schnuppersemester Orientierung Technik am Hochschulcampus Tuttlingen führt Sie innerhalb eines halben Jahres in die ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen ein. Sie lernenen Mathematik, Physik und Elektrotechnik in Theorie kennen und vertiegen ihr Wissen durch Laborarbeit. Dies wird durch Orientierungsseminare, Zeitmanagement und weitere Soft-Skills ergänzt.

Ein absolutes Special am Hochschulcampus Tuttlingen ist die enge Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Region. Deshalb besuchen Sie während des halben Jahres Unternehmen und erlangen dadurch Einblicke in unterschiedliche Branchen. Der Austausch mit Absolventen und mit Studieren helfen Ihnen bei Ihrer Bachelor-Studienentscheidung.

Den Abschluss bildet ein Zertifikat am Ende des Studiensemesters. Das erfolgreich bestanden Vorstudium am Hochschulcampus Tuttlingen schließt mit einem Zertifikat ab.

Studienaufbau mit Modulübersicht

Den Studienaufbau mit Modulübersicht finden Sie auf den Seiten zu Orientierung Technik am Hochschulcampus Tuttlingen:
https://www.hfu-campus-tuttlingen.de/studiengaenge/orientierung-technik/studienaufbau/