Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Weitwinkel-Filmreihe: Was ist Gerechtigkeit?

Am Dienstag, 10. April 2018 um 20 Uhr präsentiert das Referat für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Furtwangen den Film „Fairness- Zum Verständnis von Gerechtigkeit“ (Großbritannien 2017, 77 Minuten, englische Fassung mit deutschen Untertiteln). Gezeigt wird der Film im Guckloch-Kino Furtwangen, Grieshaberstraße 19a. Der Eintritt ist frei.

Warum akzeptieren wir Ungleichheit und soziale Ungerechtigkeit auf so vielen Ebenen? Das ist eine der zentralen Fragen, die der Film Fairness zu beantworten versucht. Anfänglich mit einigen überraschenden sozialen Experimenten, die andeuten, dass unsere Bereitschaft ungleiche Systeme zu unterstützen weit größer ist als wir oft zugeben mögen. Das Filmteam besuchte verschiedene Länder um zu sehen, wie ganze Wirtschaften verändert wurden, damit sie mit mehr Gerechtigkeit funktionieren. Der Dokumentarfilm greift Ungleichheiten in den Gebieten Wirtschaft, Politik und Soziales auf, um einen Denkanstoß zu geben.
In Kooperation mit dem Guckloch-Kino Furtwangen zeigt das Referat für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Furtwangen in der Reihe „Weitwinkel - Filme mit Zukunft“ besondere Werke. Diese Filme beleuchten zentrale Entwicklungen und Herausforderungen unserer Zeit auf faszinierende, nachdenkliche und unterhaltsame Weise.