Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Master-Studierende aus Furtwangen stellen sich internationalem Publikum

Bei der 4. Web Audio Conference in Berlin ist die Fakultät DM Mitveranstalter.

Vom 19. bis zum 21. September 2018 fand in Berlin die vierte internationale Web Audio Conference (WAC) statt. Diese Konferenz befasst sich mit neu aufkommenden audiotechnischen Webtechnologien wie Web Audio API, Web MIDI und Web RTC / WebGL. Veranstalter waren in diesem Jahr der Fachbereich Audiokommunikation der Technischen Universität Berlin zusammen mit der Hochschule Furtwangen (HFU), Fakultät Digitale Medien, und Mitgliedern des Berliner Web Audio Meetups – von denen einige bei SoundCloud und Ableton beschäftigt sind.

An den ersten beiden Konferenztagen konnten sich die über 150 Teilnehmer bei Präsentationen, Demos und Installationen über aktuelle Entwicklungen informieren. Der dritte Tag stand für Workshops und informelle Treffen zur Verfügung. Im Abendprogramm wurde gezeigt, wie diese technischen Möglichkeiten konkret genutzt werden können. So wurden die Teilnehmer am ersten Abend zu einem Konzert und verschiedenen, teilweise interaktiven, Performances in die SoundCloud Zentrale im Keller der Factory Berlin eingeladen. Am zweiten Abend stand ein akustisch erweitertes Dinner auf dem Programm, ebenfalls mit einer interaktiven Performance. Nach Paris (2015), Atlanta (2016) und London (2017) war dies die vierte Web Audio Conference. Die nächste WAC soll im Dezember 2019 in Trondheim stattfinden.

Die Fakultät Digitale Medien der HFU hatte auch Exponate mitgebracht: Das kollaborative Spiel „Kom[bp]o“, das die Master-Studierenden Patrick Schmid, Kathrin Fuhrer, Johannes Schiel, Lukas Scheuerle und Sandra Kleß im Rahmen ihres Design- und Forschungsprojekts entwickelt hatten, stieß auf viel positive Resonanz. Unter Leitung von Prof. Dr. Norbert Schnell hatten die Studierenden der Masterstudiengänge Design Interaktiver Medien (DIM) und Medieninformatik (MIM) ein Spiel konzipiert, bei dem mehrere Spieler gemeinsam eine musikalische Umgebung erzeugen, die sie über ihre Endgeräte beliebig verändern können.

Mehr Informationen zur Web Audio Conference und zu "Kom[bp]o” gibt es unter https://webaudioconf.com/.