Prof. Dr. Stephan Lambotte

Dekan

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung. Terminabstimmung bitte persönlich oder per E-Mail.

Stationen

Beruflicher Werdegang

Nach dem Studium der Biologie forschte Stephan Lambotte an den Max-Planck-Instituten in Dortmund und Martinsried zu Struktur und Funktion membrangebundener Proteine. Nach einer berufsbegleitenden Weiterbildung zum Sicherheitsingenieur sowie zum Brandschutzbeauftragten betreute er im Auftrag eines überbetrieblichen Dienstes schwerpunktmäßig Forschungsinstitute der Fraunhofer-Gesellschaft in den Themenfeldern betriebliche Sicherheit, Brandschutz und Sicherheitsmanagement. Seit 2009 ist er Professor an der Hochschule Furtwangen und unterrichtet mit Schwerpunkt Brandschutz und Gefährliche Stoffe.

Stephan Lambotte ist seit 1995 im aktiven Feuerwehrdienst.

 

Forschungsfelder und / oder Lehrgebiete

Schwerpunkte

  • Vorbeugender Brandschutz
  • Arbeitssicherheit
  • Gefährliche Stoffe
  • Biologische Arbeitsstoffe

Lehre

  • Vorlesung Brandschutz
  • Seminar Betrieblicher Brandschutz
  • Vorlesung Gefährliche Stoffe
  • Praktikum Gefährliche Stoffe
  • Seminar Fire Protection
  • Seminar Hazardous Work and Fall Protection