Abschied nach 18.000 Vorlesungsstunden

„Last Lecture“ von Prof. Dr. Paul Taylor an der Hochschule Furtwangen

Professor Dr. Paul Taylor hat nach 25 Jahren seine letzte offizielle Vorlesung als Professor an der Fakultät Wirtschaft, der „HFU Business School“ der Hochschule Furtwangen (HFU) gehalten. Bei einem großen Abschiedsevent wurde Professor Taylor von einer großen Zahl an Gästen begrüßt, darunter Studierende, Kollegen und Kolleginnen, Alumni, Familie und Freunde. Sie alle wollten die letzte Vorlesung erleben, welche von einem Auftritt der Big Band eingeleitet wurde, die aus Mitgliedern der lokalen Hochschulen besteht und die von Paul Taylor mitgegründet wurde.

Prof. Dr. Armin Trost, Dekan der HFU Business School, begrüßte das Publikum im vollbesetzten Hörsaal mit einer kurzen Rede aus humorvollen Anekdoten über Paul Taylor und dankte ihm für seine besonderen Verdienste. Während seiner Zeit an der HFU hat Taylor den Standort entschieden in Richtung Internationalisierung gelenkt. Danach übernahm Prof. Dr. Paul Taylor selbst das Wort und führte die Gäste in seiner letzten Vorlesung durch seine Lebensgeschichte. Er hatte bereits früh einen internationalen Weg eingeschlagen und mit seinem Fokus auf internationales Marketing und Sprachen hat er die Ausrichtung des Fachbereichs Wirtschaft entscheidend mitgeprägt. In seinen 25 Jahren an der HFU kam Taylor auf rund 18.000 Vorlesungsstunden und zahlreiche Abschlussarbeiten.

In seiner emotionalen Abschiedsrede betonte Prof. Taylor seine Freude über die vergangenen Jahre: “Es war eine tolle Zeit, und ich bin stolz auf meine Studierenden und Alumni.” Die Veranstaltung endete mit stehenden Ovationen als Zeichen der Anerkennung für einen herausragenden Pädagogen und eine inspirierende Persönlichkeit.

Zur Person:

Nach einem Studium in seinem Heimatland Großbritannien führte der akademische Weg von Paul Taylor über eine Professur in Münster schließlich an die Hochschule Furtwangen.  An der Fakultät Wirtschaft gestaltete er maßgeblich den Studiengang “Bachelor of Business Administration”, der an der HFU Mitte der 90er Jahre deutschlandweit einzigartig auf Englisch unterrichtet wurde.