Kontakt

Jutta Neumann, M.A.
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferentin
Telefon: 07723 920-2734
Campus Furtwangen, Raum A 2.10
Mehr erfahren

Pressemitteilungen

 |  Prorektoren der Hochschule gewählt

Die künftigen drei Prorektoren der Hochschule Furtwangen sind gewählt: Professor Dr. Michael Lederer, Professor Dr. Ulrich Mescheder und Professor Robert Schäflein-Armbruster werden zum 1. Juli 2018 ihre nächste beziehungsweise erste Amtszeit antreten. Mescheder und Lederer wurden durch den Senat der Hochschule in ihrem Amt bestätigt, für den Aufgabenbereich des bisherigen Prorektors Professor Dr....

 |  Mit Winterkleidung Obdachlosen helfen

Wer Obdachlosen zu Weihnachten eine Freude bereiten möchte, kann Winterkleidung spenden: Mützen, Schals und Erwachsenenbekleidung in allen Größen werden gesucht. An der Hochschule Furtwangen nehmen vom 11. bis 15. Dezember Studentinnen die Spenden an und verpacken sie anschließend weihnachtlich. Die Kleidung wird an ein Obdachlosenheim in Aachen gebracht werden.Hinter dieser Aktion steht der Verei...

 |  Ist mein Smartphone infiziert?

Smartphones sind zum täglichen Begleiter geworden. Doch Viren, Trojaner, Würmer und andere Bugs können darauf eingeschleust werden, im schlimmsten Fall verlieren wir die vollständige Kontrolle über das Gerät. Um zuverlässig vor diesen Gefahren zu schützen und vorhandene Infekte zu reparieren, muss man diese „Krankheitsbilder“ zuerst einmal genau kennen. Beim eintägigen Hacking-Workshop „Hack2Impro...

 |  Einer der beliebtesten Professoren Deutschlands

„Matthias Wölfel ist der Prof, der mich immer unterstützt und zu Höchstleistungen gebracht hat. Ohne ihn hätte ich mich nie getraut neue Fachgebiete zu erschließen.“ – „Er besitzt ein außergewöhnliches Vermögen Personen zu fördern und die eigenen persönlichen und fachlichen Grenzen zu sprengen.“ – „Dieser Mann brennt für seinen Job und das merkt jeder Student, der sich länger als zwei Minuten mit ...

 |  Wo sind die Hygiene-Hotspots in der Küche?

Prof. Dr. Markus Egert (Fakultät Medical and Life Sciences) wurde von der SWR Landesschau als Experte angefragt, um über die sensiblen Bereiche in der Küche zu sprechen. Wo überall fühlen sich Keime besonders wohl, und mit welchen alltäglichen Maßnahmen kann man die hygienischen Bedingungen verbessern? Und stimmt es, dass eine Toilette von der Keimbelastung her betrachtet unbedenklicher ist als di...

 |  Rolf Schofer erneut zum Rektor gewählt

Prof. Dr. Rolf Schofer ist der bisherige und künftige Rektor der Hochschule Furtwangen. Bei der gemeinsamen Sitzung von Hochschulrat und Senat der Hochschule am Standort Schwenningen wurde er am 8. November 2017 erneut zum Rektor gewählt. Seine Amtszeit beträgt sechs Jahre. Er war der einzige, der sich zur Wahl stellte. Der Rektor vertritt und leitet die Hochschule; er ist Vorsitzender des Rektora...

 |  Teilnahmerekord beim WING-Laufevent

247 Läuferinnen und Läufer kamen bei der 13. Auflage des WING-Halbmarathons und 10 km-Laufs ins Ziel. Vom Innenhof der Hochschule Furtwangen aus führte die Strecke entlang der Breg nach Vöhrenbach und zurück nach Furtwangen.Nach dem Startschuss durch den Dekan der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (WING) der Hochschule Furtwangen, Professor Robert Schäflein-Armbruster, nahmen 169 Frauen und Männe...

 |  Richtfest am Innovations- und Forschungscentrum

Beim Innovations- und Forschungscentrum Tuttlingen (IFC) sind die Rohbauarbeiten abgeschlossen, am 27. Oktober 2017 wurde Richtfest gefeiert. Ab Sommer 2018 werden Unternehmen der Region und der Hochschulcampus Tuttlingen (HCT) gemeinsam forschen. „Das ganze Quartier bekommt einen neuen Charakter“, betonte Tuttlingens Oberbürgermeister Michael Beck und verwies darauf, dass direkt gegenüber demnäch...

 |  International Festival der HFU

Das International Festival der Hochschule Furtwangen (HFU) war auch in diesem Jahr wieder ein buntes und fröhliches Fest der Kulturen. Die zahlreichen Besucher genossen die kulinarischen Spezialitäten ebenso wie die liebevoll dekorierten Stände und die temperamentvollen Tanzdarbietungen.Insgesamt präsentierten sich 20 Nationen. Bei der Prämierung der besten Länderdarbietungen waren die Kurdische G...

 |  IFC – ein Blick hinter die Klinkerfassade

Am 1. Juli 2018 geht das IFC – Innovations- und Forschungs-Centrum Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU) – in Betrieb. Das Nutzungskonzept steht, die Forschungsschwerpunkte sind gelegt, das Bauprojekt befindet sich im Zeitplan und schon am 27. Oktober 2017 ist das Richtfest.  Auf fünf Ebenen des 2.650 Quadratmeter großen IFCs forschen künftig Professoren, Doktoranden und wissenschaftlich...

 |  Management-Techniken im Wildwasser lernen

Soziale Kompetenz, das Gespür für die richtige Entscheidung, Teamgeist und ein gewisses Rückgrat. Die gewünschten Fähigkeiten eines Managers kennen kaum Grenzen. Doch wie schaffen es Manager in der unbeständigen Unternehmensumwelt ihre Möglichkeiten richtig einzuschätzen?In seinem Buch „Management im ständigen Wildwasser: Was Führungskräfte vom Kajakfahren lernen können“ beschreibt Gerrit Horstmei...

 |  HFU vertieft Kontakte zu drei US-Hochschulen

Im Westen allerlei Neues – so lassen sich in vier Worten die Ergebnisse zusammenfassen, die Prof. Dr. Ulrike Fasol und Prof. Dr. Rüdiger Kukral von ihrer USA-Reise mit zurück an die Hochschule Furtwangen (HFU) brachten. Die Reise führte die beiden Professoren, die am Standort Schwenningen unterrichten, an drei Partnerhochschulen der HFU. Dort nahmen sie unter anderem an zwei „Study Abroad Fairs“ t...

 |  Start ins Wintersemester mit 1288 Erstsemestern

Die Vorlesungszeit des Wintersemesters hat an der Hochschule Furtwangen  begonnen. 1288 Studienanfängerinnen und Studienanfänger im 1. Semester kann die Hochschule begrüßen. Am Campus Furtwangen starteten 675, am Campus Schwenningen 431 und am Campus Tuttlingen 182 Anfängerinnen und Anfänger in ihr erstes Semester. Die Hochschule zählt auch in diesem Semester über 6600 Studierende an ihren dr...

 |  Am Ziel: Projekt TenneSwim erfolgreich

Die gesamten 1.049 Kilometer des Tennessee Rivers hat er schwimmend zurückgelegt: Andreas Fath, promovierter Chemiker und Professor für Physikalische Chemie und Analytik an der Hochschule Furtwangen (Baden-Württemberg) ist am 29. August 2017 in Paducah (Kentucky) angekommen. In Knoxville (Tennessee) war er am 27. Juli gestartet. Jeden Tag ist er durchschnittlich 33 Kilometer geschwommen – trotz ho...

 |  Schüler bekommen Hochschul-Zertifikate

Als Schüler schon Vorlesungen an einer Hochschule besuchen? Das geht. Der Studiengang Elektrotechnik in Anwendungen der Hochschule Furtwangen (HFU) bietet eine sogenannte Ringvorlesung an. Hier referieren Fachleute aus der HFU und der Industrie Woche für Woche über aktuelle Themen aus ihrer Forschung und Arbeit. Sie geben somit Einblicke in die Berufswelt. Die Themen reichen von Entwicklungsmethod...

 |  Tag der offenen Tür am Studienzentrum Rottweil

Das Studienzentrum Rottweil der Hochschule Furtwangen lud zum Tag der offenen Tür ein. In den ehemaligen Werkstätten der Pulverfabrik im Neckartal befinden sich seit März 2016 Lehr- und Forschungseinrichtungen der Hochschule.  "Wir sind sehr glücklich über diesen Standort", bemerkte HFU-Rektor Prof. Dr. Rolf Schofer. Die Kontakte in den Landkreis und die Stadt Rottweil seien sehr ...

 |  Studie zur Keimschleuder Küchenschwamm

Die weltweit erste umfassende Studie zur Keimbelastung gebrauchter Küchenschwämme ist nun erschienen. In den Reinigungsutensilien wurde eine teils besorgniserregend hohe Konzentration von Bakterien nachgewiesen. Den Schwamm heiß auszuwaschen oder in der Mikrowelle zu behandeln, ist keine langfristige Lösung, sagen die Forscher.In Deutschland gibt es rund 40 Millionen Privat-Haushalte. „Wenn in jed...

 |  Schulung für türkische und russische pflegende Angehörige

An der Hochschule Furtwangen fand erstmals eine Schulung für pflegende Angehörige statt, die sich explizit an türkische und russische Mitbürgerinnen und Mitbürger richtete. Dies sind die beiden größten Einwanderergruppen in Deutschland. Häufig gibt es Sprachbarrieren und nur lückenhafte Kenntnisse über praktische und logistische Aspekte der häuslichen Pflege.Die Schulung bestand aus einem Theoriet...

 |  Erste Sommerschule für Studierende aus Shanghai

Die „Sommerschule HFU für USST“ ist ein Projekt im Rahmen des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs für Studierende – BWS plus, einem Programm der Baden-Württemberg Stiftung. Das Projekt wird über drei Jahre mit einer Summe von 99.858,66 Euro unterstützt. Das Projekt ist ein Baustein zur Förderung der internationalen Zusammenarbeit. Am Campus Schwenningen werden vom 16. bis 30. Juli 2017 19 MINT-Studiere...

 |  Für eine andere Mobilität im ländlichen Raum

Wie können wir gewährleisten, dass ländliche Regionen gut erreichbar bleiben? Diese Frage stand im Mittelpunkt des „Mobilitätskongresses“ an der Hochschule Furtwangen (HFU). Hauptredner war Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg.Das Forschungsprojekt „Modellprojekt zur Entwicklung nachhaltiger Mobilitätslösungen für Studierende und Beschäftigte von Hoch...

Nachricht 1 bis 20 von 24
<< Erste < Vorherige 1-20 21-24 Nächste > Letzte >>

Nach oben