|  Flagge zeigen für Europa: Demo in Furtwangen

"Freiburg soll sich ein Beispiel nehmen an Furtwangen, wo so eine Veranstaltung aus der Hochschule heraus entsteht", sagten Moritz Pohle und Markus Meyer von der Bürgerinitiative "Pulse of Europe" aus Freiburg. Gemeint war damit das Zelt auf dem Furtwanger Marktplatz, das sich mit Studierenden und Bürgerinnen und Bürgern gefüllt hatte, die gemäß dem Veranstaltungs-Motto "F...

 |  HALFBACK: Smart Factories in der Cloud

Das neue, internationale Forschungsprojekt HALFBACK ist im April 2017 an den Start gegangen. Hauptziel des Projekts ist es, eine intelligente Produktionsinfrastruktur zu designen und zu entwickeln, um sichere Produktionsprozesse über Standort- und Ländergrenzen hinweg zu ermöglichen. HALFBACK unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei ihr enormes Wertschöpfungspotenzial wahrzunehmen. Es stä...

 |  Goldmedaillen und Studium – das geht

Kann man Weltmeister, Europameister, deutscher Meister oder Juniorenmeister werden, Gold bei den Olympischen Spielen gewinnen und gleichzeitig studieren? Also eine sportliche Höchstbegabung und ganz viel Fleiß kombinieren? Dass es geht und wie es geht, zeigen die studierenden Spitzensportler an der Hochschule Furtwangen (HFU). Sie trafen sich zum Erfahrungsaustausch.Im Februar wurde Benedikt Doll ...

 |  Ranking: Hervorragende Noten für Studiengänge

Beim Hochschulranking der ZEIT hat die Hochschule Furtwangen erneut herausragende Noten bekommen. Alle drei neu beurteilten Fakultäten Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen zählen mit ihren „grünen“ Zensuren zur Spitzengruppe im deutschsprachigen Raum. „Grün“ ist die Top-Kategorie, es folgen Gelb für die Mittelgruppe und Blau für die Schlussgruppe. Das Centrum für Hochsch...

 |  Der Freiburger Hackathon startet in die dritte Runde

Die Hochschulen Furtwangen und Offenburg laden gemeinsam mit der Stadt Freiburg, dem IKT Netzwerk bwcon und dem Carl-Schurz-Haus engagierte Coder/-innen, Screendesigner/-innen, Datenanalysten/-innen, Web-Entwickler/-innen, Studierende sowie tech-begeisterte Bürger/-innen dazu ein, Lösungen zu Fragen von Energieerzeugung und -verbrauch, Energiemanagement sowie nachhaltigen Prozessen für die Energie...

Nach oben