|  Härtereikreis Tuttlingen mit neun Vorträgen

Der Hochschulcampus Tuttlingen lädt Materialwissenschaftler und Werkstofftechniker aus dem deutschsprachigen Raum ein: Der Härterei- und Werkstoffkreis Tuttlingen lädt im Jahr 2018 zu neun Expertenvorträgen ein. Die Veranstaltungen finden monatlich am Tuttlinger Standort der Hochschule Furtwangen (HFU) statt.  Bereits am Mittwoch, 24. Januar, erwartet Härtereikreisleiter Professor Dr. Hadi Mo...

 |  55 Säcke Winterkleidung gespendet

Die Studentinnen sind begeistert von der großen Resonanz auf ihren Spendenaufruf für Obdachlose. An der Hochschule Furtwangen hatte der Verein SharityOnline vor Weihnachten gebrauchte Winterkleidung gesammelt. Es kamen 55 Säcke mit jeweils 20 Kilo zusammen. 20 Studentinnen des Studiengangs WirtschaftsNetze (eBusiness), die Mitglieder bei SharityOnline sind, verpackten die Kleidung. Ursprünglich wa...

 |  Hilfe, mein Kühlschrank redet mit dem Auto!

Im neuen Jahr erscheint im Springer-Verlag das dritte Buch aus der Lehrbuchreihe „Programmieren für Ingenieure und Naturwissenschaftler“ von Professor Dr. Sebastian Dörn. Unter dem Titel „Intelligente Algorithmen und digitale Technologien“ beschreibt der Mathematik-Professor der Hochschule Furtwangen , wie intelligente Systeme funktionieren und digitale Produkte entstehen. „Die Industrie steht dur...

 |  Erster Lehrpreis für Lehrbeauftragten

Für seine Lehrveranstaltung „Corporate Culture & Leadership“ wurde Herbert Reiss mit dem HFU-Lehrpreis 2017 für Lehrbeauftragte prämiert. Dieser Preis für Lehrbeauftragte wurde zum ersten Mal vergeben. Herr Reiss unterrichtet seit zehn Jahren an der Fakultät Wirtschaft im Bereich „Führung und Führungskultur“. Die Studierenden nominierten seine Veranstaltung, weil Herr Reiss "theoretisch...

 |  Radio-Beitrag zur Keime im Weihwasser-Studie

Keime im Weihwasser?! Ja, die gibt es, und auch Unterschiede zwischen Stadt- und Dorfkirchen. Das hat eine Studie von HFU-Professor Dr. Markus Egert (Fakultät Medical and Life Sciences) herausgefunden. Die Sendung "Religionen" im Deutschlandfunk Kultur hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt. Dabei kommt auch ein Pfarrer zu Wort. Nachzuhören ist der Beitrag in der Mediathek. Drei St...

 |  Einer der am meisten diskutierten Artikel

Die Studie zur mikrobiellen Besiedelung von Küchenschwämmen ist in der Altmetric Top100 Liste des Jahres 2017 unter ingesamt 2,2 Millionen Artikeln auf Platz 52 gelandet. Sie war damit unter den 100 weltweit am meisten diskutierten Artikeln und bei den Artikeln aus Deutschland sogar in den Top10. Prof. Dr. Markus Egert (Fakultät Medical and Life Sciences) hatte mit seinem Team sichtbar gemacht, i...

 |  Neuer Vorstand des Fördervereins

Einstimmig hat die Mitgliederversammlung des Hochschulcampus Tuttlingen Förderverein e.V. ein neues Vorstandsteam für die kommenden fünf Jahre gewählt. Die Amtszeit beginnt am 1. April 2018. „Uns ist es wichtig, auch in der kommenden Amtsperiode den Verein breit aufgestellt und sowohl die Raumschaft als auch die Industrie breit abgebildet zu wissen“, erklärte der alte und neue Vorsitzende...

 |  Erfolgreiche Promotion in der Schleiftechnik

HFU-Mitarbeiterin Heike Kitzig-Frank verteidigte in der vergangenen Woche erfolgreich ihre Doktorarbeit und machte sich damit selbst ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Als zweite Promotionskandidatin der HFU im kooperativen Promotionskolleg „Generierungsmechanismen für Mikrostrukturen- GenMik“ legte sie ihre Promotion im Themenfeld Schleiftechnik ab (Titel der Dissertation: Duktile Bearbeitung sp...

 |  Prorektoren der Hochschule gewählt

Die künftigen drei Prorektoren der Hochschule Furtwangen sind gewählt: Professor Dr. Michael Lederer, Professor Dr. Ulrich Mescheder und Professor Robert Schäflein-Armbruster werden zum 1. Juli 2018 ihre nächste beziehungsweise erste Amtszeit antreten. Mescheder und Lederer wurden durch den Senat der Hochschule in ihrem Amt bestätigt, für den Aufgabenbereich des bisherigen Prorektors Professor Dr....

 |  Ist mein Smartphone infiziert?

Smartphones sind zum täglichen Begleiter geworden. Doch Viren, Trojaner, Würmer und andere Bugs können darauf eingeschleust werden, im schlimmsten Fall verlieren wir die vollständige Kontrolle über das Gerät. Um zuverlässig vor diesen Gefahren zu schützen und vorhandene Infekte zu reparieren, muss man diese „Krankheitsbilder“ zuerst einmal genau kennen. Beim eintägigen Hacking-Workshop „Hack2Impro...

 |  Einer der beliebtesten Professoren Deutschlands

„Matthias Wölfel ist der Prof, der mich immer unterstützt und zu Höchstleistungen gebracht hat. Ohne ihn hätte ich mich nie getraut neue Fachgebiete zu erschließen.“ – „Er besitzt ein außergewöhnliches Vermögen Personen zu fördern und die eigenen persönlichen und fachlichen Grenzen zu sprengen.“ – „Dieser Mann brennt für seinen Job und das merkt jeder Student, der sich länger als zwei Minuten mit ...

 |  Wo sind die Hygiene-Hotspots in der Küche?

Prof. Dr. Markus Egert (Fakultät Medical and Life Sciences) wurde von der SWR Landesschau als Experte angefragt, um über die sensiblen Bereiche in der Küche zu sprechen. Wo überall fühlen sich Keime besonders wohl, und mit welchen alltäglichen Maßnahmen kann man die hygienischen Bedingungen verbessern? Und stimmt es, dass eine Toilette von der Keimbelastung her betrachtet unbedenklicher ist als di...

 |  Rolf Schofer erneut zum Rektor gewählt

Prof. Dr. Rolf Schofer ist der bisherige und künftige Rektor der Hochschule Furtwangen. Bei der gemeinsamen Sitzung von Hochschulrat und Senat der Hochschule am Standort Schwenningen wurde er am 8. November 2017 erneut zum Rektor gewählt. Seine Amtszeit beträgt sechs Jahre. Er war der einzige, der sich zur Wahl stellte. Der Rektor vertritt und leitet die Hochschule; er ist Vorsitzender des Rektora...

 |  Teilnahmerekord beim WING-Laufevent

247 Läuferinnen und Läufer kamen bei der 13. Auflage des WING-Halbmarathons und 10 km-Laufs ins Ziel. Vom Innenhof der Hochschule Furtwangen aus führte die Strecke entlang der Breg nach Vöhrenbach und zurück nach Furtwangen.Nach dem Startschuss durch den Dekan der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (WING) der Hochschule Furtwangen, Professor Robert Schäflein-Armbruster, nahmen 169 Frauen und Männe...

 |  Richtfest am Innovations- und Forschungscentrum

Beim Innovations- und Forschungscentrum Tuttlingen (IFC) sind die Rohbauarbeiten abgeschlossen, am 27. Oktober 2017 wurde Richtfest gefeiert. Ab Sommer 2018 werden Unternehmen der Region und der Hochschulcampus Tuttlingen (HCT) gemeinsam forschen. „Das ganze Quartier bekommt einen neuen Charakter“, betonte Tuttlingens Oberbürgermeister Michael Beck und verwies darauf, dass direkt gegenüber demnäch...

 |  International Festival der HFU

Das International Festival der Hochschule Furtwangen (HFU) war auch in diesem Jahr wieder ein buntes und fröhliches Fest der Kulturen. Die zahlreichen Besucher genossen die kulinarischen Spezialitäten ebenso wie die liebevoll dekorierten Stände und die temperamentvollen Tanzdarbietungen.Insgesamt präsentierten sich 20 Nationen. Bei der Prämierung der besten Länderdarbietungen waren die Kurdische G...

 |  LKA-Experte zu Gast beim Sicherheitsdialog der HFU

Bei einem Vortrag der Reihe „Furtwanger Sicherheitsdialog“ informierte Polizeihauptkommissar Bernhard Lacker in der voll besetzen Aula der Hochschule über kriminelle Angriffe aus dem Internet. „Gerade kleinere Unternehmen wie Handwerksbetriebe, die ihre Informationstechnik kaum überwachen, sind in zunehmendem Maß betroffen“, so Lacker. Als Mitarbeiter der Zentralen Ansprechstelle Cybercrime beim L...

 |  IFC – ein Blick hinter die Klinkerfassade

Am 1. Juli 2018 geht das IFC – Innovations- und Forschungs-Centrum Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU) – in Betrieb. Das Nutzungskonzept steht, die Forschungsschwerpunkte sind gelegt, das Bauprojekt befindet sich im Zeitplan und schon am 27. Oktober 2017 ist das Richtfest.  Auf fünf Ebenen des 2.650 Quadratmeter großen IFCs forschen künftig Professoren, Doktoranden und wissenschaftlich...

 |  Management-Techniken im Wildwasser lernen

Soziale Kompetenz, das Gespür für die richtige Entscheidung, Teamgeist und ein gewisses Rückgrat. Die gewünschten Fähigkeiten eines Managers kennen kaum Grenzen. Doch wie schaffen es Manager in der unbeständigen Unternehmensumwelt ihre Möglichkeiten richtig einzuschätzen?In seinem Buch „Management im ständigen Wildwasser: Was Führungskräfte vom Kajakfahren lernen können“ beschreibt Gerrit Horstmei...

 |  HFU vertieft Kontakte zu drei US-Hochschulen

Im Westen allerlei Neues – so lassen sich in vier Worten die Ergebnisse zusammenfassen, die Prof. Dr. Ulrike Fasol und Prof. Dr. Rüdiger Kukral von ihrer USA-Reise mit zurück an die Hochschule Furtwangen (HFU) brachten. Die Reise führte die beiden Professoren, die am Standort Schwenningen unterrichten, an drei Partnerhochschulen der HFU. Dort nahmen sie unter anderem an zwei „Study Abroad Fairs“ t...

Nachricht 1 bis 20 von 29
<< Erste < Vorherige 1-20 21-29 Nächste > Letzte >>

Nach oben