Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Studienbegleitendes Traineeprogramm

Programmvarianten

Durch unterschiedliche Programmvarianten können die Interessen und Möglichkeiten von Trainee und Unternehmen passgenau berücksichtigt werden. Standardmäßig sind Laufzeiten von 4, 5, 6 oder 7 vorgesehen. Dementsprechend werden im Unternehmen Praxisphasen mit einer Gesamtdauer von 40, 50, 60 oder 70 Wochen durchgeführt. Der Einstieg in das Programm ist somit bereits zum Studienbeginn im 1. Semester möglich, kann aber auch erst im 2. oder 3. oder spätestens im 4. Semester erfolgen. In besonderen Fällen kann auch eine Laufzeit von 8 Semestern mit 80-wöchiger Praxisphase vereinbart werden – dazu wird dann ein weiteres Praxissemester absolviert.

In allen Programmvarianten absolvieren die Trainees sowohl ihr Praxissemester (meist im 4. oder 5. Semester) als auch ihre Abschlussarbeit (meist im 7. Semester) im Unternehmen. Darüber hinaus arbeiten sie in einem Teil der Semesterferien aktiv in aktuellen Firmenprojekten mit und gewinnen dabei wertvolle zusätzliche Praxiserfahrungen.

Die folgende Tabelle fasst die wichtigsten Kennzahlen und Merkmale der Programmvarianten zusammen. Die Verteilung der Praxisphasen auf die Lehrplansemester kann individuell gestaltet werden. Gerne helfen wir hierbei.

Programmvarianten

Programmvariante

L-7/70

L-6/60

M-5/50

M-4/40

Laufzeit/Förderdauer
in Semestern   

7

6

5

4

Gesamtdauer der Praxisphasen
im Unternehmen

in Präsenzwochen

70

60

50

40

Lehrplansemester
bei Programmstart

1.

2.

3.

4.

Relation
Präsenzdauer/Förderdauer

in Präsenzwochen/Semester

10

10

10

10

Kontakt