Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Studienbegleitendes Traineeprogramm

Ein Traineeprogramm. Für Studierende.

Ein Traineeprogramm für Studierende? Ganz genau! Üblicherweise sprechen Unternehmen mit Traineeprogrammen Hochschulabsolventinnen und -absolventen an, um sie zu Nachwuchskräften aufzubauen. Das Studienbegleitende Traineeprogramm setzt schon während des Studiums an: Trainee und Unternehmen schließen vor oder während des Studiums einen Vertrag gemäß unseres Standardvertrages ab. Dieser Vertrag ist fair für alle Beteiligten und kann flexibel angepasst werden.

Das von der HFU zusammen mit starken Partnern aus der Industrie angebotene Studienbegleitende Traineeprogramm richtet sich also an Studierende – und zwar vom ersten Semester an. Ein Einstieg ist aber auch zu einem späteren Zeitpunkt im Studium möglich. Hierfür bieten wir verschiedene Varianten an. Das Studienbegleitende Traineeprogramm ist nicht an eine bestimmte Fachrichtung gebunden und kann prinzipiell mit allen Bachelorstudiengängen der HFU kombiniert werden.

Bislang wurden über das Programm Studierende mit insgesamt mehreren Millionen Euro gefördert. Bei mehr als 90 % der bisher abgeschlossenen Traineeverträge erfolgte anschließend eine unmittelbare Übernahme der Trainees ins Unternehmen. Gute Perspektiven also für beide Seiten!

Vorteile

Vorteile für Trainees
  • Sie studieren gemäß der Studienprüfungsordnung – ohne Einschränkungen.
  • Sie verbringen vorab gemeinsam definierte und damit für Sie gut planbare Praxisphasen im Unternehmen.
  • Unser Standardvertrag legt explizit Tabuzeiten fest – z. B. erfolgt kein Praxiseinsatz während der Prüfungszeit. So können Sie sicher studieren.
  • Sie erhalten eine durchgehende finanzielle Unterstützung in Höhe von ca. 850 Euro pro Monat – und zwar unabhängig davon, ob Sie gerade im Unternehmen sind.
Vorteile für Unternehmen
  • Sie lernen Ihre potenziellen Nachwuchskräfte schon während ihres Studiums kennen.
  • Sie können Ihre Trainees gezielt fördern und auf einen reibungslosen Einstieg vorbereiten.
  • Sie können und dürfen Ihre eigenen unternehmensspezifische Anforderungen an die Bewerberinnen und Bewerber stellen. Das kann von guten Leistungen in einem bestimmten Fach bis hin zu sozialem Engagement gehen.
  • In unserem Standardvertrag regeln wir sämtliche essenziellen Rahmenbedingungen gemeinsam mit und für Sie. Eine flexible Ausgestaltung ist möglich.
Kontakt