Das Deutschlandstipendium an der Hochschule Furtwangen

Im Wintersemester 2017/18 vergibt die Hochschule Furtwangen insgesamt zwölf Stipendien im Rahmen des nationalen Stipendienprogramms „Deutschlandstipendium“. Mit diesen Stipendien sollen besonders begabte und leistungsfähige Studierende folgender Fakultäten/Studiengänge gefördert werden:

  • Fakultät Wirtschaft: zwei Stipendien
  • Fakultät Mechanical and Medical Engineering: ein Stipendium
  • Studiengänge Elektrotechnik in Anwendungen (ELA), Industrial Automation and Mechatronics (IAM), Maschinenbau und Mechatronik (MM), Mechatronische Systeme (MES): zwei Stipendien
  • Studiengänge Mobile Systeme (MOS), Informatik (INM), Allgemeine Informatik (AIB, AIN): ein Stipendium
  • Studiengänge Security & Safety Engineering (SSB und SSM): ein Stipendium
  • Studiengänge Angewandte Materialwissenschaften (AMW), Industrial Materials Engineering (IME), Industrial Manufacturing (IMF), Advanced Precision Engineering (APE): ein Stipendium
  • Vier fachlich nicht gebundene Stipendien

Bewerben können sich an der Hochschule Furtwangen eingeschriebene

  • Studienanfänger/-innen und Studierende im Grundstudium mit einer herausragenden HZB-Note (Hochschulzugangsberechtigungs-Note) von 1,3 und besser
  • Studierende im Hauptstudium, die das Grundstudium mit einer Abschlussnote von 1,3 und besser beendet haben
  • Studierende im Masterstudium, die ihr Erststudium mit einer Note von 1,3 und besser abgeschlossen haben

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist für das Verfahren für das Wintersemester 2017/18 und Sommersemester 2018 endet am Freitag, 17. November 2017, 24.00 Uhr. Bitte senden Sie das ausgefüllte Antragsformular per E-Mail an Prof. Dr. Edgar Jäger, jr(at)hs-furtwangen.de