Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Forschung im Bereich der Nachhaltigen Bioprozesstechnik

An der Fakultät MLS laufen aktuelle Forschungprojekte in verschiedenen Bereichen der "Nachhaltigen Bioprozesstechnik".

Projekt protP.S.I.

Forschung und Projekte Nachhaltige Bioprozesstechnik (I22197-1)

Das Projekt prot P.S.I. wird im Zuge der "Innovationsinitiative industrielle Biotechnologie" durch das BMBF gefördert. Bei dem Projekt handelt es sich um eine unternehmerisch geführte Forschungs- und Entwicklungsallianz, die sich mit der Modulation der Reaktivität von Proteinen und Thermodynamik durch Druck befasst. Die Arbeitsgruppe der HFU befasst sich dabei mit der Entwicklung von neuen adaptiven modellbasierten Regelungs- und Automatisierungsstrategien.

Gefördert durch das BMBF FKZ 031B0405C

Ansprechpartner:

Prof. Dr. V. C. Hass

M. Sc. Christian Appl

Projekt Mikrofluidik

Forschung und Projekte Nachhaltige Bioprozesstechnik (I22215-1)

Das Projekt Micromet wurde im Zuge der "Alternativmethoden für den Tierversuch" durch das BMBF gefördert. Dabei wurde ein mikrofluides System zur Untersuchung der Extravasation von Tumorzellen aus dem Blutgefäßsystem entwickelt. In fortführenden Arbeiten befasst sich die Arbeitsgruppe nun mit der Modulation der Extravasation durch Inhibition bzw. Verstärkung der transendothelialen Migration. Parallel dazu wird das mikrofluide System mathematisch dargestellt und in einer geeigneten Software implementiert.

Gefördert durch das BMBF 031A255A

Ansprechpartner:

Prof. Dr. V. C. Hass, Prof. Dr. M. Müller

M.Sc. Claudia Kühlbach

Forschungsbereiche

  • Thermische Aufbereitung  von Lignocellulose zur Herstellung von biobasierten Chemikalien, Prof. Dr.-Ing. R. Erpelding
  • Virtuelle Prozesstechnik: Entwicklung von Trainingssimulatoren für Bioraffinerien, Prof. Dr.-Ing. V.C. Hass
  • prot P.S.I. Neue Technologien zur Entwicklung von Prozessführungsstrategien (gefördert durch das BMBF), Prof. Dr.-Ing. V.C. Hass
  • Methoden und mathematische Modelle zur Entwicklung und Skalierung eines industriellen Verfahrens zum Recycling  neuartiger, biologisch abbaubarer Fasern ( gefördert durch das BMWi ZIM-Projekt ZF 4029203CM7), Prof. Dr.-Ing. V.C. Hass
  • mDoE-Toolbox – Neue mDoE-Software-Toolbox zur modellgestützten Optimierung biotechnologischer Prozesse (gefördert durch das BMBF, FKZ: 031B0577C), Prof. Dr.-Ing. V.C. Hass
  • Biogasproduktion mit Mehrkammerfermenter, Prof. Dr.-Ing. H. Schneider
  • UV-oxidative Abwasserreinigung und neuartige Strahlertechnologien, Prof. Dr. Th. Oppenländer