Berufsbilder für Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs

Job-Perspektiven: Wo kann ich nach Abschluss des Studiums arbeiten?

Die Berufsaussichten für Absolventinnen und Absolventen sind sehr gut einzuschätzen. Der demographische Wandel und die Fortschritte in der Medizin machen zudem ein Umdenken im Gesundheitswesen unerlässlich und bieten Raum für neue Berufsgruppen.

Obwohl der Studiengang noch relativ jung ist, gibt es viele Absolventen mit positiven Rückmeldungen. Diese zeigen, dass viele ein Masterstudium anschließen und/ oder einer attraktiven Arbeit in verschiedenen Bereichen nachgehen, etwa in der (Pharma-) Industrie, in Forschung und Entwicklung, in der Diagnostik an Kliniken, usw.

Durch die breitgefächerte Ausbildung gibt es viele mögliche Einsatzbereiche und damit sehr gute berufliche Perspektiven.

 

Berufsfelder

Wirtschaft und Industrie, Forschung und Entwicklung
  • Grundlagenforschung, angewandte Forschung
  • Qualitätsmanagement
  • Produktentwicklung
  • Entwicklung von Testverfahren und Studien
Laboreinrichtungen, Forschung und Entwicklung
  • Grundlagenforschung (Bsp. Molekulare Diagnostik, Aufklärung von Pathomechanismen und Gendefekten)
  • Entwicklung und Durchführung wissenschaftlicher und allgemeiner Evaluationen
  • Entwicklung, Konzipierung, Aufbau von Laboreinrichtungen
Kliniken und Medizinische Versorgungszentren
  • Mitarbeit in der Diagnostik
  • Qualitätsmanagement, Hygiene
  • Medizintechnik, Labortechnik, Umweltschutz, Umweltmedizin
  • Mitarbeit am Design und der Durchführung klinischer Studien
Behörden mit den Schwerpunkten Sicherheit, Umwelt und Hygiene
  • Qualitätsmanagement
  • Hygienemanagement