Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Wie bewerbe ich mich um einen Bachelorstudienplatz?

Die Hochschule Furtwangen nutzt eine Online-Bewerbungsplattform für die Bewerbungen um einen Bachelorstudienplatz. Dort können Sie sich für einen oder für mehrere Studiengänge bewerben.

Besonderheiten für ausländische Staatsangehörige

So läuft die Bewerbung ab:

  1. Registrieren Sie sich auf www.hochschulstart.de
    Sie erhalten dort Ihre Bewerberidentifikationsnummer (BID) und die dazugehörige Bewerber-Authentifizierungs-Nummer (BAN).
  2. Registrieren Sie sich an unserer Hochschule unter https://mio.hs-furtwangen.de und geben Sie dort Ihre BID und BAN an. Ein Teil Ihrer Personen- und Kontaktdaten wird dann automatisch aus Ihrer Registrierung bei hochschulstart.de übernommen.
  3. Zur Bestätigung erhalten Sie eine Willkommens-E-Mail mit Freischaltcode.
  4. Speichern Sie auf Ihrem PC Ihren Lebenslauf, Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung, Orientierungstest, ggf. Berufsausbildungszeugnis, Unterlagen für das Auswahlverfahren und Exmatrikulationsbescheinigung als PDF. Sie benötigen diese Unterlagen im weiteren Verlauf der Bewerbung.
  5. Bewerben Sie sich an unserer Hochschule. Sie werden von einem Assistenten durch die Bewerbung geleitet.
  6. Die Studienbewerbung können Sie jederzeit unterbrechen und später wieder aufnehmen, wenn Sie z.B. Angaben nachrecherchieren müssen. Ihre bisherigen Angaben bleiben erhalten.
  7. Sie können den Antrag und die dazugehörenden Angaben nur solange bearbeiten, bis Sie ihn durch Klick auf „Antrag stellen“ endgültig abgeben. Danach können Änderungen nur nach Zurückziehen des Antrags vorgenommen werden und der Antrag wird solange von der Hochschule nicht bearbeitet, bis er wieder neu gestellt wird.
  8. Über die Funktion „Kontrollblatt drucken“ können Sie alle Ihre eingegebenen Daten kontrollieren und drucken.

 

Diese Termine sind wichtig

  1. Für das Sommersemester (Vorlesungsbeginn im März): Die Bewerbungsfrist endete am 15. Januar 2021.
  2. Für das kommende Wintersemester 2021/22 (= Vorlesungsbeginn im Oktober) können Sie sich ab 26. April 2021 bewerben.

  3. Mit Beginn der Koordinierungsphase kann es durch die Freigabe von Ranglisten und das Ausscheiden anderer Bewerber*innen jederzeit zu einem Zulassungsangebot für eine Ihrer Bewerbungen kommen. Bei mehr als einem Angebot greifen die Koordinierungsregeln.

  4. Koordiniertes Nachrücken Studienplätze, die in der Koordinierungsphase noch unbesetzt geblieben sind, werden im Koordinierten Nachrücken vergeben. Wenn Sie in der Koordinierungsphase noch keine Zulassung erhalten haben, bekommen Sie von hochschulstart einen Link zugeschickt. In einem Zeitraum von 72 Stunden können Sie über diesen Link ihren Wunsch zur Teilnahme am Koordinierten Nachrücken für einzelne Studienangebote erklären, für die Sie sich beworben und die Bewerbung nicht zurückgezogen haben.