Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Advanced Precision Engineering Maschienenbau Master HFU (I3080)

Advanced Precision Engineering

Master of Science

Maschinenbau mit Schwerpunkten in der Fertigungs-, Konstruktions- und Antriebstechnik

Ein Masterstudiengang für den modernen Maschinenbau mit den interdisziplinären Themenschwerpunkten

  • Konstruktion mit
    • Konstruktionsmethodik,
    • Werkstoffauswahl von klassischen und modernen Werkstoffen,
    • Beschichtungstechnologien,
    • werkstoffhybridem Leichtbau
  • Produktion mit
    • Fertigungsprozessen,
    • Automatisierung,
    • Antriebstechnik,
    • Auslegung hochdynamisch bewegter Werkzeugmaschinen und Mehrachs-Roboter,
    • Qualitätssicherung

Ein für diesen Studiengang eigens entwickeltes Wahlfachangebot rundet das Lehrangebot ab. Hier bieten wir eine Auswahl aus

  • Managementkompetenzen mit Patentrecht
  • Berechnungs- und Simulationsverfahren

Praktika werden bei uns GROSS geschrieben, eine Forschungs- und Projektarbeit ist fester Bestandteil der Lehre.

Wir sind eingebettet in eine vielfältige Industrielandschaft von erfolgreichen mittelständigen Unternehmen mit Produktportfolio

  • des automotiven Bereiches
  • der Medizintechnik
  • der Werkzeugmaschinen

Dieser Masterstudiengang ist durch seinen innovativen Charakter europaweit einzigartig.

Eine Zulassung zum berufsbegleitenden Studium ist möglich und ausdrücklich erwünscht.

  • ECTS 90 ECTS
  • Regelstudienzeit 3 Semester
  • Campus Campus Schwenningen
  • Fakultät Mechanical & Medical Engineering
  • Studienbeginn Wintersemester (Oktober), Quereinstieg zum Sommersemester möglich
  • Bewerbungsschluss siehe Details zur Bewerbung
  • Zugangsvoraussetzungen Ein erster berufsqualifizierender Abschluss (B. Sc., B. Eng., Diplom o.ä.) im Bereich Engineering mit 210 ECTS. Ansonsten ist ein Vorkurs mit 30 ECTS erforderlich.
  • Sprache Deutsch
  • Akkreditierung ja (intern akkreditiert im Rahmen der Systemakkreditierung der Hochschule)