Bernhard Glaser, Kriminaldirektor a.D.

Lehrbeauftragter Security & Safety Engineering

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Stationen

Beruflicher Werdegang

1999 - 2016 Dozent an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg, zuletzt Dekan der Kriminalwissenschaftlichen Fakultät
1996 - 1999 Leiter der Inspektion Ermittlungen bei der Landesdirektion Stuttgart I
1993 - 1996 Dozent der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen
1991 - 1993 Ausbildung für den höheren Kriminaldienst, Polizeiführungsakademie Münster-Hiltrup
1988 - 1991 Verschiedene Stabstätigkeiten, Landespolizeidirektion Stuttgart I, Landeskriminalamt und Innenministerium Baden-Württemberg
1977 - 1987 Kriminalpolizei Esslingen, Sachbearbeiter für Kapital-, Brand- und Waffendelikte
Leitung Fahndungsdezernat
1971                      Eintritt in die Landespolizei Baden-Württemberg als Kriminalanwärter, Ausbildung für den gehobenen Kriminaldienst

 

Forschungsfelder und / oder Lehrgebiete

Lehrgebiete, die an der Fakultät vetreten werden

Kriminalistik/ Kriminologie

Aktuelle Projekte und Forschungstätigkeiten

  • Kriminalistische Bedeutung von Flugdrohnen (ULS)
  • Bedeutung digitaler Spuren

Sonstiges

Spezialfortbildungen: Brandermittlung, Personenschutz, Observationslehrgang Bundeskriminalamt